FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Laura Perrudin
Erleben Sie  Laura Perrudin 2021 live. Tickets für Laura Perrudin jetzt sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Laura Perrudin


Die Französin LAURA PERRUDIN gehört zum jungen Nachwuchs im französischen Jazz. Die Musikerin wurde in Rennes in der Bretagne geboren und bereits mit vier Jahren an der klassischen keltischen Harfe ausgebildet. Kurze Zeit später entwickelte sich ihr musikalisches Verständnis weg von der Klassik, ging fortan mehr und mehr in Richtung Jazz. Die Künstlerin sah sich jedoch mit einem zunächst unlösbaren Problem konfrontiert: Wie konnte sie die klassische Harfe mit ihrer Leidenschaft für den modernen Jazz verbinden? Im Alter von 18 Jahren tat sich ihr ungeahnt eine Lösung auf, als sie den Harfenbauer PHILIPPE VOLANT kennenlernte und dieser ihr eine individuell angefertigte Harfe (chromatisch, aber ohne Pedal) baute. Dieses innovative Instrument gab der Musikerin die nötige Freiheit, ihre Harmonien und Kompositionen zu entwickeln. Ebenso innovativ wie das speziell entwickelte Instrument ist PERRUDINs Album ´Impressions´, welches kein Jazzalbum im klassischen Sinne ist. Die Künstlerin spielt Harfe und singt. Auch hier werden die vielfältigen Einflüsse deutlich, denn ihr Gesang erinnert teilweise eher an Soul oder Folkmusik. Ergänzt werden die Kompositionen durch klug eingebaute elektronische Arrangements (Drums). Live oftmals im Quartett unterwegs (EDOUARD RAVELOMANANTSOA / Fender Rhodes, SYLVAIN HANNOUN / Bass und PAUL MORVAN / Drums) spielte die junge Französin schon auf prestigeträchtigen Festivals wie dem Jazz à Vannes, Jazz à Vienne, La Défense Jazz Festival (Paris) oder auch dem Montreux Jazz Festival.