Bild: Leichenschmaus & Schwarze Katzen - Schräg-skurriles Dinnertheater
Tickets für Leichenschmaus & Schwarze Katzen. Alle Termine 2018/19 im Überblick. Jetzt Karten kaufen und Platz sichern! weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Sir Wilsons Frau ist um 1890 auf tragische Weise ums Leben gekommen. Deshalb wird zum Leichenschmaus in die Obere Webergasse 43 eingeladen. Das Besondere dabei ist, dass dieser „E.A. Poe“ Abend nun schon seit 8 Jahren stattfindet. – Ja, täglich grüßt das Murmeltier! Denn die beiden Herren im besten Alter Sir Wilson (Patrik Twinem) und sein Hausdiener Wellington (Wolfgang Vielsack) scheinen Lady Wilson nicht zu vermissen. Sie treiben Ihre Späße mit der stummen Hausangestellten Eleonore (Susanne Müller), erscheinen als ägyptische Mumien oder lassen sich im Traum in einem Sarg lebendig begraben.

In 2 ½ Stunden erleben die Gäste einen schrägt-skurrilen Theaterabend mit kleinem Leichenschmaus. Sie finden Antworten auf so wichtige Fragen: „Wie beseitigten die Mönche im Mittelalter ihre Leichen, so dass die Nachbarn nichts merkten?“ – Zum Schluss gibt’s das Dessert „Maus am Spieß“.Das Theaterspektakel beginnt übrigens nicht im kuenstlerhaus43, sondern immer an einem anderen Ort bereits eine ½ Stunde vorher mit einem Gläschen Prosecco.

Sie sind mitten drin, wenn es um das Gruseln und herzhafte Lachen geht. Drei Stunden haben Sie während des kleinen Leichenschmauses den Eindruck, mit den Geschichten von E.A. Poe in einer anderen Zeit zu schwelgen.