Bild: Leise flehen meine Lieder - MDR Musiksommer
Leise flehen meine Lieder Tickets jetzt im Vorverkauf sichern. Karten für Leise flehen meine Lieder live 2016. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

RAGNA SCHIRMER KLAVIER

FRANZ LISZT VALLÉE D’OBERMANN AUS »ANNÉES DE
PÈLERINAGE, PREMIER ANNÉE, SUISSE«
LIEDER VON FRANZ SCHUBERT UND FRANZ LISZT
FRANZ SCHUBERT SONATE G-DUR »FANTASIE«

Meister des Kunstliedes und Schöpfer der bekanntesten und schönsten Werke dieser Gattung ist zweifellos Franz Schubert. Von Franz Liszt in Versionen für Klavier solo umgeschrieben, werden seine vokalen Kleinode wie etwa Ständchen, Gretchen am Spinn- rade oder der Erlkönig zu virtuosen Glanzstücken. Den Rahmen des Programms bilden zwei repräsentative Solowerke: Liszts »Vallée d’Obermann« und Schuberts große Sonate G-Dur. Hier loten beide Komponisten die Extreme aus, von Ausbrüchen großer Dramatik bis hin zu stillster Nachdenklichkeit. Die herausragende und international gefragte Pianistin Ragna Schirmer war erstmals 1998 als junge Bachpreisträgerin und seither sieben Mal beim MDR MUSIKSOMMER zu erleben; auf dem Flügel der Heidecks- burg allerdings wird sie 2016 zum ersten Mal spielen.

In Kooperation mit der Schatzkammer Thüringen

(Foto: Mathias Bothor)