Bild: Lerne Lachen ohne zu Weinen

Information zur Veranstaltung

Lerne Lachen ohne zu Weinen

Ein Programm mit Texten von Tucholsky, Ringelnatz und Kästner, Zeichnungen von Ralf Bergner sowie Musik von "Two Guitars" von groovig bis verträumt und jazzig bis meditativ mit Charlie Eitner und Ulrich Maria Kellner. Virtuos die Musik von Charlie Eitner und Ulrich Maria Kellner, pointiert, humorvoll und nachdenklich der gesprochene Tucholsky, genial die Zeichnungen und Malerei von Ralf Bergner und Roland Beier… Die Literatur geht in der Musik und den Zeichnungen von Bergner und Beier spazieren, die Musik von Eitner & Kellner lässt sich von der Literatur und Malerei inspirieren und die Malerei zeigt sich in der Literatur und Musik. Das Programm ist eine geniale Verbindung von Musik, Literatur und Malerei in einem Konzert und weltweit einzigartig.