Les Brünettes - The Beatles Close-Up Tickets - Oldenburg, Kulturetage Halle

Event-Datum
Freitag, den 18. Januar 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Bahnhofstr. 11,
26122 Oldenburg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturetage (Kontakt)

Wenn eine Ermäßigung ausgewiesen ist, so gilt dieser ermäßigte Preis für Schüler, Studenten, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger, Wehr- und Ersatzdienstleistende und Menschen mit Behinderung (ab 50% GdB) mit entsprechender Bescheinigung. Bei einem "B" im Behindertenausweis kann die Begleitperson mit einem kostenlosen Ticket die Veranstaltung besuchen. Überprüfung am Einlass.
Ticketpreise
von 24,50 EUR bis 28,50 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Les Brünettes
Les Brünettes – ein weibliches A-Cappella-Quartett
Les Brünettes – das sind Lisa Herbolzheimer, Julia Pellegrini, Stephanie Neigel und Juliette Brousset. Die vier Frauen lernten sich während des Gesangsstudiums an der Mannheimer Musikhochschule kennen und gründeten ihr Musikprojekt Les Brünettes. Während die bekanntesten A Cappella Gruppen – also dem Gesang ohne Instrumentalbegleitung – aus Männern bestehen (z.B. Comedian Harmonists, Wise Guys, Alte Bekannte, Viva Voce oder auch Maybebop) treffen hier vier weibliche, einzigartige Stimmen aufeinander, die bereits einige Aufmerksamkeit mit ihrer Musik erregt haben. So gewannen sie u.a. bereits den A Cappella Wettbewerb Leipzig 2013, den Wettbewerb Vokal.total Graz und erhielten die Auszeichnung Internationaler A Cappella.

Das 2012 erschienene Album A Woman Thing ist eine Hommage der vier Musikerinnen an starke Frauen, die nicht nur als Vorbild für die Band, sondern mit ihrer Musik für eine ganze Generation sprechen. Dazu gehören Frauen wie beispielsweise die Singer-Songwriterin Joni Mitchell, Jazz-Musiker und Sozialaktivistin Nina Simone oder auch Nena, eine der erfolgreichsten deutschen Musikerinnen.

Les Brünettes The Beatles Close Up - Beatles Songs a cappella 
In dem neuen, aktuellen Projekt The Beatles Close-Up von Les Brünettes, hat das A Cappella Quartett Songs der wohl bekannteste Boygroup aller Zeiten neu vertont: The Beatles. Und damit das möglichst authentisch passiert, wurde das Album in den berühmten Abbey Road Studios in London aufgenommen, dem Studio ich dem auch die Beatles viele ihrer weltberühmten Hits aufgenommen haben. Entstanden sind neue, so noch nie gehörte Interpretationen von zeitlosen Klassikern wie beispielswiese Blackbird, Lady Madonna, Imagine oder Let it be, aber auch unbekannteren Songs nehmen sich die vier Musikerinnen vor. Komplementiert wird das spannende Projekt durch eigene Les Brünettes Songs, die Geschichten und Gefühle zu einigen The Bealtes Liedern beschreiben. 

Auf Les Brünettes Konzerten erleben Sie vier Musikerinnen, jede mit einer einzigartigen Stimmen und besonderen Bühnenpräsenz und einem eigenem Temperament. Die Sängerinnen bieten eine mitreißende, sinnliche, energiegeladene Show, die rockt und bewegt. Sichern Sie sich Les Brünettes Tickets im Vorverkauf und erleben sie das A Cappella Quartett live auf Tour.
Bild: Kulturetage Oldenburg

Das ein kleines k für Kulturetage steht, muss in Oldenburg niemandem erklärt werden. Denn so sehr wie die Anwohner Hollandräder, das Flachland und ihre Einfamilienhäuser lieben, so sehr lieben sie auch ihre Kulturetage.
Seit 1986 begeistert die Einrichtung mit Konzerten, Lesungen, Kabarett und Film. Längst hat sich das Veranstaltungszentrum zu einer Marke in der Region etabliert.
Die k-Produktionen arbeiten an eigenen Film- und Theatervorführungen die im hauseigenen Studio-k produziert und im ebenfalls hauseigenen, Cine-k oder Theater-k präsentiert werden. Im Sommer steigt jedes Jahr die Vorfreude auf den Kultursommer (k-Sommer) und die Oldenburger Kabarett-Tage, die das Team der Kulturetage maßgebend mitgestaltet.
So bunt wie das Programm sind auch die Gäste.
Die unterschiedlichsten Menschen lassen sich hier unterhalten, inspirieren oder mischen selbst bei einem der zahlreichen Workshops, Kursen oder kulturpädagogischen Projekten mit.
Trotz des wechselnden Angebots bleibt eines sicher:

Wer einmal hier zu Gast war, wird Kultur von nun an immer klein schreiben.

Kulturetage Halle, Oldenburg