FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Les Musiciens du Louvre-Grenoble

Derzeit sind keine Tickets für Les Musiciens du Louvre-Grenoble im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Unter der Leitung von Marc Minkowski
Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 83 g-Moll „La Poule“ Hob. I:83
Joseph Haydn: Cembalokonzert D-Dur Hob. XVIII:11
Wolfgang Amadeus Mozart: Ouvertüre aus „Idomeneo“ KV 366
Wolfgang Amadeus Mozart: Ballettmusik zu „Idomeneo“ KV 367
1982 von Dirigent Marc Minkowski gegründet, hatte das Ensemble Les Musiciens du Louvre-Grenoble zunächst die Erneuerung der Alten Musik im Sinn und erreichte mit Interpretationen der Werke von Purcell, Lully und Gluck internationale Bedeutung.
Anstatt sich auf diesem Erfolg auszuruhen, erweiterte es das Repertoire und veröffentlichte zahlreiche CD-Einspielungen. So präsentiert das international renommierte Orchester in der Stadthalle Werke der Wiener Klassik, u.a. das Cembalokonzert D-Dur mit dem Solisten Francesco Corti (Gewinner des Leipziger Bach-Wettbewerbs 2006), der regelmäßig mit den führenden Ensembles für historische Aufführungspraxis auftritt.
(Foto: alteoper.de/ Marc Minkowski/ Marco Borggreve)