Lesung mit Désirée Nick - Nein ist das neue Ja. Warum wir nicht alles abnicken müssen. Tickets - Baden-Baden, Casino Baden-Baden

Event-Datum
Mittwoch, den 07. November 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Kaiserallee 1 (im Kurhaus),
76530 Baden-Baden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Casino Baden-Baden (Kontakt)

Mindestalter für den Einlass zur Veranstaltung: 21 Jahre. Beim Einlass bitte gültigen Personalausweis / Reisepass bereit halten. Kleiderordnung für Herren: Hemd und Sakko, Krawatte erwünscht.

Es gibt keine Ermäßigungen.

Bitte beachten: Es gelten die Einlassbedingungen der Spielbank Baden-Baden, einzusehen unter www.casino-baden-baden.de
Ticketpreise
ab 20,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Désirée Nick
JA-SAGEREI ist zum kollektiven Reflex geworden. Wir wollen beliebt sein, bloß nicht anecken. Noble Streitkultur ist uns völlig abhandengekommen, aber als die Nation der JA-Junkies, zu denen wir erzogen wurden, steuern wir direkt in eine Sackgasse! Leute, lernt zu widersprechen! Ob zum Chef, in der Familie, beim Shoppen, in der Schule, beim Friseur oder im Kinderzimmer. Die bekennende NEIN-Sagerin Désirée Nick analysiert scharfzüngig und anhand vieler persönlicher Anekdoten, warum wir ohne das entschlossene und bewusste NEIN nicht weiter kommen. NEIN sagen heißt JA sagen zu all den Dingen, die uns wirklich am Herzen liegen. Im Nein liegt der Schlüssel zu mehr Zeit, Liebe, Geld, Erfolg, Gesundheit und persönlicher Entfaltung! Wer NEIN sagt, hat die Macht, wird zum Entscheider, wird wahrgenommen und steuert sein Schicksal. Zur Autorin: Die Hauptstadtikone Désirée Nick wurde in Berlin-Charlottenburg geboren und ist eine der bekanntesten und vielseitigsten Entertainerinnen Deutschlands. Als »spitzeste Zunge der Nation« überzeugt sie seit 35 Jahren mit ihren Personality-Shows und als Schauspielerin in zahllosen Theaterproduktionen auf deutschen Bühnen. 2004 erlangte sie Kultstatus als erste deutsche Dschungelqueen. Die alleinerziehende Mutter eines Sohnes schrieb mehrere Bestseller und legt nunmehr, als bekennende Autorin platinblonder Bücher, ihr zehntes Buch vor: ganz ohne Glitzer!

Mindestalter für die Veranstaltung: 21 Jahre. Zutritt nur mit gültigem Personalausweis oder Reisepass. Kleiderordnung für Herren: Sakko und Hemd, Krawatte erwünscht.
Bild: Kurhaus Baden-Baden

Das Kurhaus Baden-Baden wurde im 19. Jahrhundert von Friedrich Weinbrenner im klassizistischen Stil entworfen und besteht aus drei Teilen. Im Mittelbau findet sich die von acht korinthischen Säulen getragene Vorhalle sowie der mit Kristalllüstern geschmückte Weinbrennersaal, der heute vor allem für Konzerte genutzt wird. Der linke Seitenflügel wurde nach den Plänen des Oberbaurats August Stürzenacker gebaut und beherbergt die Empfangshalle und die imposante Treppe ins erste Obergeschoss. Zudem befinden sich dort diverse Restaurants und prächtig ausgestattete Gesellschaftsräume, wie z.B. der Bénazetsaal und der Spiegelsaal. Das prunkvolle Casino findet sich im rechten Seitenflügel, in dem schon viele Reiche, Mächtige und Schöne dieser Welt zu Gast waren. Dort werden abgesehen von spannenden Spielrunden auch Lesungen mit namhaften Autoren, Tanzabende, Fashion Shows und Kabaretts veranstaltet.

Seit 1976 werden jeden Sommer beim Internationalen Oldtimer-Meeting Baden-Baden alte Automobile ausgestellt, und in der Vorweihnachtszeit wird dort der Baden-Badener Christkindelsmarkt aufgebaut. Das Kurhaus dient zudem jährlich als Schauplatz für das Fernsehfilm-Festival Baden-Baden. Im April 2009 fand dort sogar eines der Gipfeltreffen im Rahmen des 60. Jubiläums der NATO statt. Es lohnt sich also, Tickets für Veranstaltungen im Kurhaus Baden-Baden zu besorgen! (Quelle Text: im | AD ticket GmbH)

Casino Baden-Baden, Baden-Baden