Lesung mit Gaby Hauptmann - Plötzlich Millionärin - nichts wie weg! Tickets - Baden-Baden, Casino Baden-Baden

Event-Datum
Donnerstag, den 21. Februar 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Kaiserallee 1 (im Kurhaus),
76530 Baden-Baden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Casino Baden-Baden (Kontakt)

Mindestalter für den Einlass zur Veranstaltung: 21 Jahre. Beim Einlass bitte gültigen Personalausweis / Reisepass bereit halten. Kleiderordnung für Herren: Hemd und Sakko, Krawatte erwünscht.

Es gibt keine Ermäßigungen.

Bitte beachten: Es gelten die Einlassbedingungen der Spielbank Baden-Baden, einzusehen unter www.casino-baden-baden.de
Ticketpreise
ab 20,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Gaby Hauptmann
Steffi steht das Wasser bis zum Hals. Was sie jetzt braucht, ist ein Sechser im Lotto. Und genau den hat sie! Erleichtert finanziert sie ihrem Sohn das Studium und tilgt die Schulden ihrer Schwester. Doch die findet, Steffi könnte mehr tun. Auch ihr Ex-Mann will Geld für seine neue Familie. Und plötzlich steht sie als die Egoistin da. Kurz entschlossen nimmt sie Reißaus und flieht nach Afrika, ihrem alten Sehnsuchtsland. Bei einer Safari lernt sie Mike kennen. Er hat nach dem Verlust seiner großen Liebe alles verkauft und reist seitdem mit drei Koffern durch die Welt. Steffi fühlt sich zu ihm hingezogen, will aber auch ihr altes Leben zurück. Bloß – ihr altes Leben gibt‘s nicht mehr. Sie muss einen Entschluss fassen, und der braucht Mut ... Die Presse meint: »Dass sie mit wenigen Worten die Sehnsucht nach der weiten Welt wecken kann, hat die Autorin, deren Heldinnen gern auf Achse sind, schon in früheren Büchern bewiesen, aber nun zeigt sie, dass sie zudem eine ausgezeichnete Reise-Schriftstellerin ist.« Südkurier »Die erfolgreichste deutsche Schriftstellerin« DIE WELT Zur Autorin: Gaby Hauptmann, geboren 1957 in Trossingen, lebt als freie Journalistin und Autorin in Allensbach am Bodensee. Ihre Romane sind Bestseller und wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und erfolgreich verfilmt. Ab April 2019 startet im SWR Fernsehen ihre Talkshow „Talk am See mit Gaby Hauptmann“.
Bild: Kurhaus Baden-Baden

Das Kurhaus Baden-Baden wurde im 19. Jahrhundert von Friedrich Weinbrenner im klassizistischen Stil entworfen und besteht aus drei Teilen. Im Mittelbau findet sich die von acht korinthischen Säulen getragene Vorhalle sowie der mit Kristalllüstern geschmückte Weinbrennersaal, der heute vor allem für Konzerte genutzt wird. Der linke Seitenflügel wurde nach den Plänen des Oberbaurats August Stürzenacker gebaut und beherbergt die Empfangshalle und die imposante Treppe ins erste Obergeschoss. Zudem befinden sich dort diverse Restaurants und prächtig ausgestattete Gesellschaftsräume, wie z.B. der Bénazetsaal und der Spiegelsaal. Das prunkvolle Casino findet sich im rechten Seitenflügel, in dem schon viele Reiche, Mächtige und Schöne dieser Welt zu Gast waren. Dort werden abgesehen von spannenden Spielrunden auch Lesungen mit namhaften Autoren, Tanzabende, Fashion Shows und Kabaretts veranstaltet.

Seit 1976 werden jeden Sommer beim Internationalen Oldtimer-Meeting Baden-Baden alte Automobile ausgestellt, und in der Vorweihnachtszeit wird dort der Baden-Badener Christkindelsmarkt aufgebaut. Das Kurhaus dient zudem jährlich als Schauplatz für das Fernsehfilm-Festival Baden-Baden. Im April 2009 fand dort sogar eines der Gipfeltreffen im Rahmen des 60. Jubiläums der NATO statt. Es lohnt sich also, Tickets für Veranstaltungen im Kurhaus Baden-Baden zu besorgen! (Quelle Text: im | AD ticket GmbH)