Lesung und Klaviermusik Tickets - Karlsruhe, Schloss Gottesaue, Velte Saal

Event-Datum
Samstag, den 26. Oktober 2019
Beginn: 11:00 Uhr
Event-Ort
Am Schloss Gottesaue 7,
76131 Karlsruhe
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Hochschule für Musik Karlsruhe (Kontakt)

Ermäßigungen gelten für:
Schüler, Studierende, Rentner, Schwerbehinderte, Leistende des Freiwilligen Sozialen Jahres und Bundesfreiwilligendienstes sowie Inhaber des Karlsruher Passes.
Mitglieder des Freundeskreises der Hochschule für Musik Karlsruhe erhalten Karten zum ermäßigten Preis.
Kinder bis 6 Jahre und Schüler bis 16 Jahre sowie Kulturlotsen erhalten an der Abendkasse freien Eintritt, dies gilt nicht für den Vorverkauf!
Info für Vorverkaufsstellen:
Rollstuhlfahrerplätze sowie Plätze für Behinderte mit Begleitperson können angeboten werden! Bestellung per Mail an blume@hfm.eu...(Mehr Info)
Ticketpreise
von 8,00 EUR bis 15,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Clara-Schumann-Fest
Johannes Brahms Variationen fis-moll über ein Thema von Robert Schumann op. 9
Clara Schumann: Variationen fis-moll über ein Thema von Robert Schumann op. 20
„Kleine Variationen über ein Thema von Ihm. Ihr zugeeignet“. So lautet die Überschrift des Autographs von Johannes Brahms. Und Sie, Clara Schumann, hat dasselbe melancholische fis-Moll-Thema aus den „Bunten Blättern“ op. 99 von Robert variiert. Clara Schumann hat ihre eigenen Variationen zusammen mit den ihr gewidmeten von Brahms dem Verlag Breitkopf & Härtel zur Veröffentlichung angeboten, die 1854 erschien.

Ester de Bros, Lesung
Studierende der Klavierklassen spielen eine Auswahl von Klavierstücken von Clara Schumann.
Bild: Hochschule für Musik Karlsruhe

CampusOne - Schloss Gottesaue beherbergt eine der schönsten Musikhochschulen Europas, die Hochschule für Musik Karlsruhe. Hier studieren 640 junge Musikerinnen und Musiker aus fast 50 Ländern. Sie sind an jährlich annähernd 500 Konzerten und anderen Veranstaltungen beteiligt, die sowohl im Renaissance-Schloss und im Marstall als auch im Wolfgang-Rihm-Forum und den anderen 2013 eröffneten Räumen des Multimedia- und Bühnenkomplexes stattfinden. (Foto: Tom Kohler)