FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Liabs Owerkircher Städtli - Anita Wiegele & Hecker-ChörleBild: Liabs Owerkircher Städtli - Anita Wiegele & Hecker-Chörle
Jetzt Tickets sichern und die Lesung mit musikalischer Begleitung Liabs Owerkircher Städtli mit Anita Wiegele & dem Hecker-Chörle live erleben. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Liabs Owerkircher Städtli - Anita Wiegele & Hecker-Chörle im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Lesung zum 80. Todestag von August Ganther mit Anita Wiegele und dem Hecker-Chörle


August Ganther wurde am 9. März 1862 in Oberkirch geboren und verbrachte hier seine Kindheit. Er war Lehrer in Freiburg und machte sich vor allem als Mundartdichter einen Namen. Seine Gedichte erzählen von einer inzwischen vergangenen Welt. Sie spielen in der Dorfschule, der Kirche und dem Wirtshaus. Stadt und Land, Heimat und Fremde, Obrigkeit und Untertanen sind Themen August Ganthers.

Zum 80. Todestag von August Ganther liest Anita Wiegele aus seinem Werk. Sie hat Texte ausgewählt, die sich auf Oberkirch und das Renchtal beziehen. Das Hecker-Chörle trägt vertonte Gedichte von August Ganther vor.