Bild: Liebe und Abschied - Musikalische LesungBild: Liebe und Abschied - Musikalische Lesung
Jetzt Tickets sichern und live bei Liebe und Abschied - Musikalische Lesung dabei sein. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Liebe und Abschied - Musikalische Lesung im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

Liebe wird häufig als etwas Positives empfunden, während Abschied eher negativ behaftet ist. Die Lesung lässt uns innehalten und regt durch die Verbindung mit Musik und Gesang zu einer neuen Sichtweise an. Die Schriftstellerin Josepha Franziska Konsek liest dazu aus ihren Werken. Ergänzt wird die Lesung mit klassischen Liedern und Arien, vorgetragen von der Sopranistin Ulrike Franke. Am Flügel begleitet Klaus Behr.

Ulrike Franke, geboren in Stuttgart, studierte in Hannover bei Professor Theo Altmeyer Opern- und Liedgesang. Sie unterrichtet im Fach Gesang an der Musikschule für Kreis und Stadt Uelzen.
Josepha Franziska Konsek, geboren in Hamburg, war nach ihrer Ausbildung in verschiedenen namhaften Hamburger Unternehmen als Sekretärin tätig. Seit 2002 lebt sie in einem Dorf in der östlichen Heide und hat dort mit dem Schreiben angefangen. Allerdings schrieb sie schon als Kind kleine Geschichten. Die Gabe hierfür hat sie sicherlich von der Großmutter. 

Klaus Behr: Der aus Berlin stammende promovierte Literatur- und Sozialwissenschaftler ist mittlerweile weit über Niedersachsens Grenzen hinaus ein gefragter Rezitator, Pianist und Kleinkünstler.