Life Is A Highway Tickets - Stuttgart, Theaterhaus - T2

Event-Datum
Sonntag, den 04. November 2018
Beginn: 18:00 Uhr
Event-Ort
Siemensstr. 11,
70469 Stuttgart
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Theaterhaus Stuttgart e.V. (Kontakt)

Rollstuhlplätze sind nur über das Theaterhaus Stuttgart buchbar.

Ermäßigte Karten gibt es für bestimmte Veranstaltungen (siehe Programm) gegen Vorlage eines gültigen Ausweises für: Schüler, Studenten, Azubis, Menschen mit Behinderung und Arbeitslose.

Bitte beachten Sie, dass nicht für jede Veranstaltung Ermäßigungen möglich sind.

Im Theaterhaus ist kein Umtausch von Normalpreiskarten in ermäßigte Karten möglich!
Ticketpreise
ab 22,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Vocaldente
„Deutschlands erfolgreichster A-Cappella-Export“

Publikumslieblinge, Preisträger, Weltenbummler …

… Vokalartisten, Entertainer oder einfach nur Sänger? Stimmt irgendwie alles. Aber was beschreibt vocaldente am besten? Die Presse ist sich einig: ihre „Gesangstechnik ist professionell“, ihr „Drive phänomenal“, sie „sprühen vor Fantasie“. Man bescheinigt ihnen neben dem „hohen Niveau im Gesang“, den „witzigen Moderationen“ und einer „einfallsreichen, temperamentvollen Choreographie“ vor allem „Professionalität in der Ausführung“, die ist „passgenau und harmonisch“, „spritzig und frisch“, „stilvoll und charmant“, eben „musikalisch, witzig, gut“ und dies mit „erfrischender Natürlichkeit“.

Auch international haben vocaldente Aufsehen erregt und Juroren wie John Potter (ehem. The Hilliard Ensemble), Ward Swingle (Gründer der Swingle Singers), Anders Jalkéus (The Real Group) – aus allen Bereichen der Vokal- und A Cappella-Musik, von Klassik bis Voice-Pop – überzeugt: Das Quintett ist Preisträger bei den größten und bedeutendsten nationalen wie internationalen Vokal- und A-CappellaWettbewerben in Asien, Europa und den USA.

Brandaktuelle Popmusik, aber mit klassischen Mitteln

Während viele A Cappella-Gruppen auf technische Hilfsmittel, Verstärker und Effekte setzen, formen vocaldente ihre Klänge rein akustisch und mit klassischen Mitteln. Das Repertoire ist dabei modern und umfasst die Unterhaltungsmusik der letzten 100 Jahre von den Goldenen Zwanzigern bis hin zum aktuellen Popsong. Mit dieser Mischung schaffen vocaldente eine einzigartige und unmittelbare Form des A Cappella, die berührt und mitreißt.

Wer also sind diese fünf jungen Männer, die in raffinierten eigenen Arrangements rein akustisch den Charme der Zwanziger, den Drive der Sechziger und den modernen Radiosound präsentieren?

2004 aus der Hochschule für Musik und Theater und dem Knabenchor Hannover hervorgegangen, haben sich vocaldente in wenigen Jahren zu einem international gefragten Vokal-Akt entwickelt. Über 100 Konzerte und Auftritte jährlich führen das Quintett durch die gesamte Bundesrepublik, das europäische Ausland und auf mehrwöchige Tourneen wiederholt in die USA sowie nach Hongkong, Singapur, Südkorea, Japan und Taiwan. vocaldente sind Gast auf den bekanntesten nationalen und internationalen A-Cappella-Festivals und treten als deutsche Repräsentaten innovativer Vokalkultur regelmäßig auf Empfängen und Feiern der deutschen Botschaften und Konsulate auf.

Internationale A-Cappella-Champions in Asien, Europa und den USA
vocaldente gewannen den 1. Preis bei der International Contemporary A Cappella Competition 2008 in Taipeh (Taiwan), beim Tampereen Sävel 2007 in Tampere (Finnland) und beim Harmony Sweepstakes A Cappella Festival 2008 in San Francisco (USA). Sie sind damit National Champions des größten A Cappella-Wettbewerbs der Welt, die erste nicht-englischsprachige Gruppe, die diesen Titel errungen hat, und erst die zweite nicht-amerikanische überhaupt. Darüber hinaus war das Ensemble 2007 beim Jugend Kulturell Förderpreis der HypoVereinsbank in Deutschland sowie bei der Internationalen A Cappella Competition vokal.total in Graz (Österreich) erfolgreich und erhielt − nicht nur dort − überall den begehrten Publikumspreis als beliebteste Gruppe. Zuletzt wurden sie in Taiwan beim größten internationalen Vokal-Wettbewerb Asiens zudem mit dem Sonderpreis für die beste Choreografie und Bühnenpräsenz ausgezeichnet.

Kurzum: „Deutschlands erfolgreichster A-Cappella-Export“,
Bild: Theaterhaus Stuttgart

Das Theaterhaus Stuttgart ist eines der innovativsten Kulturprojekte Europas mit einer einmaligen Mischung aus Kunst, Sport und Sozialmanagement. Der neue Typus einer theatralischen Institution.

Seit der Einweihung des neuen Hauses im März 2003 haben die Besucherzahlen die kühnsten Erwartungen übertroffen. Überzeugen Sie sich doch selbst. (Foto: theaterhaus.com)