FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Liliom - Vorstadtlegende in sieben Bildern von Ferenc Molnár

Derzeit sind keine Tickets für Liliom - Vorstadtlegende in sieben Bildern von Ferenc Molnár im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Landesbühne Niedersachsen Nord:  Ein berührendes Milieuspiel voll von poetischer Kraft, aber auch sozialer Drastik – eine gleichermaßen bunt wie grausame Achterbahnfahrt auf dem Jahrmarkt des Lebens.

Frauenheld und Macho Liliom ist Ausrufer auf dem Rummelplatz. Auch Frau Muskat, seine Chefin, hat ein Auge auf ihn geworfen. Aber für fünf Mark am Abend lässt sich einer wie Liliom nicht binden. Als er sich in das Dienstmädchen Julie verliebt, hat Frau Muskat genug und setzt ihn kurzerhand an die Luft. Einfach einer neuen, „gewöhnlichen“ Arbeit nachzugehen, ist nichts für Liliom und so schlägt er helfende Hände und Angebote aus. Aber Julie erwartet ein Kind und das Geld wird immer knapper. Perspektivlosigkeit und Frust machen sich breit. Aber über Gefühle spricht Liliom nicht und so entladen sich Wut und Enttäuschung schließlich in Gewalt: Er schlägt Julie. Die Zukunft des jungen Paares scheint vorgezeichnet. Da tut sich eine vermeintlich großartige Gelegenheit auf: Ein Raubüberfall. Dieser muss natürlich misslingen und Liliom nimmt sich das Leben. Nach 16 verbüßten Jahren Höllenfeuer stellt Liliom den Antrag, noch einmal zu seiner Familie auf die Erde zurückkehren zu dürfen, um seine Fehler wieder gut zu machen …