Linie Zwei - DRUMMING Tickets - Freiburg im Breisgau, E-Werk

Event-Datum
Mittwoch, den 18. März 2020
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Eschholzstr. 77,
79106 Freiburg im Breisgau
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: SWR Media Services GmbH, SWR Service (Kontakt)

Tickets für Rollstuhlfahrer und ermäßigte Eintrittskarten können über den SWR Classic Service gebucht werden: 07221 300 100.
Ticketpreise
ab 16,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: SWR Symphonieorchester
Ein Meilenstein, nicht nur für die Schlagzeugliteratur: "Drumming" dieses abendfüllende Stück mit seinen sinfonischen vier Sätzen, gilt musikhistorisch als das Basiswerk der Minimal Music. Reich verfeinert darin seine besondere Technik des "phasings", der allmählichen Verschiebung und Überlagerung von zunächst synchronen Patterns. Inspiriert (oder wie Reich sagt: bestätigt) hatte ihn ein Besuch in Ghana, fasziniert der Klang von gestimmten Bongos, von Marimbas und Glockenspielen: Die beiden Singstimmen und die Piccoloflöte sollen den Klang dieser Instrumente möglichst exakt nachahmen und deren Phasenverschiebungen plastisch werden lassen. Es geht um Vielfalt in der Einheitlichkeit.
Bild: E-Werk Freiburg

Wir veranstalten ein Kulturprogramm in den Bereichen Tanz, Theater, Musik und Bildende Kunst mit Schwerpunkten in kultureller Bildung und interkultureller Kulturarbeit in den verschiedenen Räumen des E-WERKs. Im E- WERK haben ihre Heimat: 30 Bildende Künstler mit ihren Ateliers, die Tanzschule bewegungs-art, die Freiburger Schauspielschule und das Musiktheater "Die Schönen der Nacht".
 
Das Gebäude wurde als Elektrizitätswerk erbaut und entspricht in seiner Architektur der um 1900 für die Industrie typischen Bauweise mit großen Rundbogen über kräftigen Pfeilern und Fensterfronten in Reihung. 1989 wurde das Gebäude zum Kulturhaus umgewidmet und die ersten Künstler besiedelten das Gebäude. Heute hat der Verein 90 Mitglieder und ist Träger des gesamten Kulturzentrums im E-WERK. (Text: ewerk-freiburg.de // Foto: bluespot.de)