Linie Zwei Tickets - Freiburg im Breisgau, E-Werk, Saal

Event-Datum
Sonntag, den 07. April 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Eschholzstr. 77,
79106 Freiburg im Breisgau
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: SWR Media Services GmbH, SWR Service (Kontakt)

Tickets für Rollstuhlfahrer und ermäßigte Eintrittskarten können über den SWR Classic Service gebucht werden: 07221 300 100.
Ticketpreise
ab 16,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: SWR Linie Zwei
FRANK ZAPPA
 
Ausgewählte Werke
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Wayne Marshall
 
"Ein Komponist ist ein Typ, der arglosen Luftmolekülen seinen Willen aufzwingt, oft mit Hilfe argloser Musiker." Ob Frank Zappa sich selbst eher als Komponist verstand oder als Rockmusiker oder vielleicht als Satiriker des Musikbetriebs, hing von Phasen, Stimmungen, Kontexten und Gelegenheiten ab. Tatsächlich hat er zahlreiche Instrumentallwerke geschrieben, auch für größere Ensemble- oder Orchesterbesetzungen. Edgard Varese, Anton Webern, Maurice Ravel, Igor Strawinsky, Karlheinz Stockhausen und Charles Ives gehörten zu seinen Helden der so genannten E-Musik. "Linie Zwei" bringt Wayne Marshalls Auswahl aus Zappas Partituren, deren Aufführungen der Komponist nur teilweise, aber glücklich erst in der späten Zusammenarbeit mit dem Ensemble Modern erlebte.
Bild: E-Werk Freiburg

Wir veranstalten ein Kulturprogramm in den Bereichen Tanz, Theater, Musik und Bildende Kunst mit Schwerpunkten in kultureller Bildung und interkultureller Kulturarbeit in den verschiedenen Räumen des E-WERKs. Im E- WERK haben ihre Heimat: 30 Bildende Künstler mit ihren Ateliers, die Tanzschule bewegungs-art, die Freiburger Schauspielschule und das Musiktheater "Die Schönen der Nacht".
 
Das Gebäude wurde als Elektrizitätswerk erbaut und entspricht in seiner Architektur der um 1900 für die Industrie typischen Bauweise mit großen Rundbogen über kräftigen Pfeilern und Fensterfronten in Reihung. 1989 wurde das Gebäude zum Kulturhaus umgewidmet und die ersten Künstler besiedelten das Gebäude. Heute hat der Verein 90 Mitglieder und ist Träger des gesamten Kulturzentrums im E-WERK. (Text: ewerk-freiburg.de // Foto: bluespot.de)