Lisa Eckhart & Sven Kemmler - mit „Die Nymphe und der Finstere Förster“ Tickets - Stuttgart, Rosenau - Lokalität & Bühne

Event-Datum
Mittwoch, den 21. März 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Rotebühlstr. 109 b,
70178 Stuttgart
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Rosenau Kultur e.V. (Kontakt)

Bei einer Kartenbestellung ab 10 Personen ist eine Tischreservierung möglich unter 0711/661 90 10 oder info@rosenau-stuttgart.de, der Tisch ist auf Ihren Namen bis 18.30 Uhr reserviert. Beim Stuttgarter Poetry Slam, Konzerten und der Rosenau TANZNACHT, sowie bei GASTSPIELEN außer Haus sind generell KEINE Tischreservierungen möglich!
Ticketpreise
ab 17,50 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Lisa Eckhart und Sven Kemmler - Die Nymphe und der finstere Förster
Seit Adam in Evas Apfel biss, gibt es nur ein Thema, das die Welt im Innersten trennt.
Es ist das ewige Spiel zwischen den Geschlechtern, das Götter stürzte und unsterbliche Werke schuf. Und doch haben wir dieses größte aller Motive auf der Bühne schändlich den Hofnarren und Gauklern überlassen. Kennste, Liebe? Doch wen interessieren schon die Mythen des Alltags? Wen kümmert es, ob Cäsar oder Kleopatra den Triumphwagen besser einparken, ob Echo oder Narziss besser zuhören kann?

Jenseits des Kitsch und der Klischees gibt es mehr Dinge zwischen Mann und Frau, als Eure Schulweisheit sich träumen lässt. Und all´ diese dunklen Geheimnisse liegen verborgen im Wald. Dort, wo der Finstere Förster hegt und pflegt, aber auf eine böse Weise. Dort, wo seit Jahrhunderten die Nymphe silbern auf der Lichtung lockt und sorgsam Ihr Revier beschützt. Wo hinter jedem Baume mal ein Röslein wächst und mal die Dornen ranken.

Begleiten sie Lisa Eckhart und Sven Kemmler auf sprachlich höchstem Niveau in die tiefsten Abgründe allzu menschlichen Seins. Lassen sie sich das innere Rotkäppchen versohlen und den bösen Wolf streicheln. Und erleben sie hautnah, wer oder was übrigbleibt, nach all den stürmischen Machtkämpfen, rauschhaften Verzückungen und deliziösen Wortgefechten inmitten der Waldeslust, bei der allzu menschlichen Försterey.
Bild: Rosenau Stuttgart

Informationen über die Rosenau in Stuttgart:
 
In der Stuttgarter Rosenau im Westen der Stadt wird seit über achtzehn Jahren in gemütlicher Atmosphäre und zeitlos-modernem Ambiente Bühnenkultur mit kulinarischem Genuss verbunden. Im vorderen Teil der Rosenau kann man jeden Tag außer an Sonn- und Feiertagen ab 18 Uhr saisonal ausgerichtete Gerichte genießen. Die Karten wird regelmäßig neu zusammengestellt und alle Speisen werden selbstverständlich frisch zubereitet. Im hinteren Teil der Rosenau befindet sich der Veranstaltungsaal mit der "schönsten Kabarett-Bühne der Stadt". Hier finden Lesungen, Konzerte, Kabarett-, Kleinkunst- und Comedy-Veranstaltungen statt. Der Saal öffnet zwei Stunden vor Beginn, es können also auch vor dem Live-Erlebnis Speisen à la Carte genossen werden.
 
So erreichen Sie die Rosenau in Stuttgart, Anfahrt & Parken:
 
Öffentliche Verkehrsmittel:
Haltestelle Feuersee: S-Bahnlinien 1 bis 6 Buslinie 41, 43, 44, 92
Haltestelle Schwabstraße: S-Bahnlinien 1 bis 6 Buslinien 42, 44, N2
Parkmöglichkeiten: Ab 19.00 Uhr ist die rechte Fahrbahn der Rotebühlstraße stadtauswärts zum Parken freigegeben (gebührenpflichtig).
Parkhaus: Parkhaus Rolf Geiger, Einfahrt neben Penny-Markt, Adresse für Navigation: Schwabstraße 57, 70197 Stuttgart-West. Bei der Einfahrt ins Parkhaus das Ticket ziehen. Ihre Ausfahrtkarte erhalten Sie in der Rosenau an der Abendkasse vor der Veranstaltung. Abendtarif 5,- Euro. Ausfahrt nach 24.00 Uhr nicht mehr möglich!.
 
(Text: Valeska Ober-Jung // Foto: rosenau-stuttgart.de)

Rosenau - Lokalität & Bühne, Stuttgart