Lisa Feller - Ich komm´ jetzt öfter! Tickets - Osnabrück, Lagerhalle Saal

Event-Datum
Samstag, den 14. Dezember 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Rolandsmauer 26,
49074 Osnabrück
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Lagerhalle Osnabrück (Kontakt)

Ticketpreise
ab 25,90 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Lisa Feller
Lisa Feller mit ihrem neuen Programm: Ich komm´ jetzt öfter!
Lisa Feller hat es geschafft. Ob im Fernsehen, auf den angesagten Bühnen der
Republik oder in der Timeline ihrer zahlreichen Bewunderer: Die sympathische
Komikerin ist überall ein mehr als nur gern gesehener Gast. Genau deswegen ist es
auch nicht verwunderlich, dass Lisa Feller selbstbewusst in ihrem neuen Programm
verspricht: „Ich komm’ jetzt öfter!“
Und das ist ein Glück für Jeden, der wissen möchte wie das eine berufstätige
„Supermom“ hinbekommt! Die Frage ist nur - wie oft darf eine Mutter denn etwas für
sich tun, ohne als egoistische Rabenmutter dazustehen? Und wenn eine
attraktive Entertainerin behauptet „Ich komm’ jetzt öfter!“ drängt sich geradezu die
nächste Frage auf: Gilt das auch fürs Überleben im erotischen Alltagsdschungel,
zwischen flotter Anmache an der Wursttheke und frivolem Kugelschreibertauschen
mit dem Single-Vater beim Elternabend?
Denn was Aufschnitt und gewagten Ausschnitt angeht, kann ein simples „darf’s ein
bisschen mehr sein“ schnell zu Komplikationen führen. Während kluge Köpfe über
Feminismus debattieren, sagt Lisa Feller bodenständig und verschmitzt:
„Gleichberechtigung würde mir schon reichen!“
„Ich komm’ jetzt öfter!“ ist das neue Soloprogramm von Lisa Feller. Gut gelaunt,
lustig, und ohne großes Geschrei bleibt die beliebte Komödiantin ihrem Erfolgsrezept
treu und vergisst dabei vor allem nicht, sich selbst nicht ganz so ernst zu nehmen.
Wie wohltuend.
Bild: Lagerhalle Osnabrück

Schon seit den 70er Jahren wird in der Lagerhalle Osnabrück nichts mehr deponiert.
Stadt Eisenträgern reihen sich inmitten der historischen Altstadt nunmehr einzigartige Kulturveranstaltungen aneinander.

Die Lagerhalle gilt als kulturelles Zentrum der Stadt und ermöglicht ein abwechslungsreiches Programm. Zu den Darbietungen zählen unter anderem Auftritte aus Kabarett, Theater, Vortrag, Literatur, Musik und Filmkunstkino.
Die Lagerhalle Osnabrück lanciert die politische und kulturelle Bildung, bietet Seminare, Projekte, Kreativangebote und offene Werkstätten.
Das alles passiert in hohem Grad durch den Einsatz von Ehrenamtlichen.
Neben Sozialbewusstsein wird auch Nachhaltigkeit ganz groß geschrieben. Mit der Wiederverwertung von Regenwasser und der Nutzung von Solarenergie versucht die Lagerhalle sich möglichst umweltschonend zu verhalten.

Jährlich besuchen über 160.000 Besucher eine der 500 Veranstaltungen.

In der Region hat der Verein viele langjährige Fans die regelmäßig Veranstaltungen besuchen.
Für Konzerte bekannter Stars nehmen Gäste allerdings auch weite Anreisen in Kauf, um die Shows in diesem einzigartigen, individuellen Ambiente erleben zu können.
In der Lagerhalle gilt: bunt ist immer besser! Und so trifft man hier auf ein herzliches Miteinander von Menschen jeder Altersklasse, Herkunft, Religion und sozialer Schicht.
(Foto: Dirk Egelkamp)