Lisa Simone (USA,F) - Soul / Jazz Tickets - Hannover, Pavillon Hannover

Event-Datum
Samstag, den 02. Dezember 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Lister Meile 4,
30161 Hannover
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Pavillon (Kontakt)

Reservierungen für Rollstuhlplätze ausschließlich per Email info@pavillon-hannover.de oder telefonisch unter 0511 2355550.
Ticketpreise
von 30,60 EUR bis 39,40 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Lisa Simone
Lisa Simone

Ja, sie trägt zweifelsohne einen großen Namen. Ja, das weckt auch große Erwartungen - die sie voll und ganz erfüllt: Lisa Simone verfolgt nicht etwa den Anspruch, die großen Fußstapfen ihrer legendären Mutter Nina Simone ausfüllen zu wollen, auch wenn sie zweifelsohne ein gehöriges Maß an Talent von ihr geerbt hat. Von Anbeginn ihrer Bühnenkarriere entwickelte Lisa Simone konsequent ihren eigenen Stil.

Die ausgebildete Ingenieurin, die elf Jahre in der US Air Force diente, davon mehrere Jahre in Frankfurt stationiert, zog es zunächst vor die Filmkamera, als Musicalsängerin an den Broadway und als Leadsängerin zu der Acid Jazz Band "Liquid Soul". Höhepunkt ihrer bisherigen Karriere dürfte die Veröffentlichung ihres ersten, eigenen Albums "All is Well" im vergangenen Jahr bei dem französischen Label Laborie Jazz sein. In ihrer Wahlheimat Frankreich gehört sie inzwischen zu den Top 5 der besten Jazzsängerinnen. Im vergangenen Jahr war sie bei "Enjoy Jazz", dem Jazz-Festival der Metropolregion Rhein-Neckar, umjubelter Opening-Act.

Mit ihrer unverwechselbaren Stimme singt Lisa Simone Nina Simone ohne etwa die unnachahmlichen Songs nachzuahmen, sondern als eigenständige Künstlerin. Wie von dem großen Erbe befreit, präsentiert sie ihre eigenen Songs, interpretiert Lieder großer Kollegen wie Leonard Cohen und erinnert federleicht an die Songs ihrer Mutter in einer berührenden Hommage. Da bleibt zu sagen: All is well!
Bild: Pavillon Hannover

Für die Hannoveraner ist das Kulturzentrum Pavillon ein fester Bestandteil der heimischen Kulturszene. Seit 1977 finden hier nahezu täglich Veranstaltungen statt.
Der Pavillon begeistert seine Besucher mit einem abwechslungsreichen Programm an ausgewählten Künstlern. Das soziokulturelle Zentrum bietet jährlich ca. 350 öffentliche Kultur-Veranstaltungen für die Stadt und die Region Hannover. Der Pavillon ist ein offenes Haus der unterschiedlichen Kulturen und organisiert Musik- und Theateraufführungen, Kabarett, Comedy & politische Debatten, Festivals & Partys, Lesungen und Ausstellungen, Projektarbeitn und Messen, Tagungen und Kongresse.
Die größte Veranstaltung des Jahres jedoch ist und bleibt das MASALA. Hier handelt es sich nicht etwa um ein orientalisches Gewürz, sondern um ein Weltmusikfestival. Vielfalt wird hier großgeschrieben und jedes Jahr reisen Musiker aus allen Regionen der Welt an um mit ihren Klängen, ihren Geschichten und Einblicken in ihre Welt zu faszinieren.


Das einmalige am Pavillon bleibt schlussendlich eins: Er ist ein Ort zum Verweilen.
Denn die Einrichtung umfasst zwei Theaterbühnen, zwei Veranstaltungssäle und mehrere Tagungsräume. Doch das ist noch längst nicht alles.
Die Theaterwerkstatt Hannover und der workshop Hannover arbeiten Hand in Hand mit dem Kulturzentrum und tauchen auch immer wieder im Programm auf.
Ein rundum sorglos Paket für alle Kulturliebhaber.

Pavillon Hannover, Hannover