Mani Neumeier & Werner Goos: Listen to the Rainbow Tickets - Ruppertsberg, Traminerkeller

Event-Datum
Samstag, den 26. Oktober 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Kirchstraße 9a,
67152 Ruppertsberg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Zebulon´s Fun Factory (Kontakt)

Ermäßigte Tickets für Schüler/Studenten nur über das Konzertbüro. 0160-96479310 oder info@kulturtage-ruppertsberg.de
Ticketpreise
ab 23,20 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Kulturtage Ruppertsberg
Mani Neumeier… der Godfather des Krautrock, Drummer, Schamane, Musiker. Mani ist nur sehr schwer zu beschreiben. Er steht für mehr als 50 Jahre GURU GURU, die deutsche Krautrockband schlechthin, aber als Schlagzeuger und Musiker sind da noch so sehr mehr viel Facetten einer schier unermüdlichen Schaffenskraft. Projekte wie „Tiere der Nacht“, „Acid Mother Guru“, „Lover 303“ oder Solo, Mani steckt sich keine Grenzen und vor ihm ist kein Stil sicher. Handwerkliches Können, spirituelle Schaffenskraft und eine unglaubliche Energie…. da reicht nicht nur ein Drumset. Werner Goos… einer der besten Jazz/Fusion Gitarristen im deutschsprachigen Raum. Mit über 800 veröffentlichen Kompositionen in den Bereichen Jazz-Fusion- Film- und U-Musik gehört Werner Goos zu den Großen Musikern und Produzenten der Branche. Der studierte Musiker hat mit den Who`s Who der internationalen Szene gearbeitet. Albert und Emil Mangelsdorff, Alphonse Mouzon, Thomas Heideprim, Miroslav Vitous, Charlie Mariano, Pete York, Yellow, Udo Lindenberg u.v.m. Mit Mani Neumeier und GURU GURU entstanden nach Live- und Studioarbeiten einige CD’S, so auch die neue CD „Rotate“ von Guru Guru. Was passiert, wenn zwei derartige Musiker aufeinander treffen, dürfte jedem klar sein… Man stellt eine riesige Kiste auf, fülle sie mit Ethno, Fusion, Blues, Rock, Prog. Rock, Jazz, rührt einmal kräftig um und lässt die beiden Musiker darauf los. Mit spielerischer Leichtigkeit entsteht eine Musik die kaum in Worte zu fassen ist. Psychodelische Klangwelten vermischen sich mit harten Beats, verspieltem Jazz und Emotionen aus Blues und Weltmusik. Dabei verlieren die beiden Musiker nie das Publikum aus den Augen und spüren sehr genau den Spirit der sie umgibt, um die Zuhören genau da ab zu holen und gemeinsam auf eine ganz spezielle musikalische Reise zu gehen. Listen to the Rainbow... Kannst Du den Regenbogen hören? Mani Neumeier und Werner Goos machen die schillernden Farben und Reflexionen hör- und fühlbar. Im alt ehrwürdigen Traminerkeller sicher ein ganz besonderes Erlebnis.