FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Literarische Orgelnacht bei Kerzenschein Tickets - Dresden, Frauenkirche Dresden

Event-Datum
Freitag, den 10. Juni 2022
Beginn: 21:30 Uhr
Event-Ort
Neumarkt,
01067 Dresden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stiftung Frauenkirche Dresden (Kontakt)

Inhaber der Frauenkirchenkarte erhalten 25% Rabatt auf den regulären Preis für alle Musikveranstaltungen (ausgenommen: Sonderkonzerte und Fremdveranstaltungen) auf maximal 4 Karten pro Veranstaltung. Ermäßigungen werden durch Eingabe des Codes (Ausweis - ID) sichtbar.

Ermäßigungsberechtigt gegen Nachweis sind:

junge Leute bis 27 Jahre, Dresden-Pass-Inhaber, Schwerstbehinderte ab 80% (GdB) und eine Begleitperson (B im Nachweis erforderlich).

Rollstuhlfahrer ohne Begleitperson wenden sich bitte zur Buchung des Tickets direkt an den Veranstalter unter: 0351 656 06 701 (Mo - Fr in...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 10,00 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Frauenkirche Dresden Konzerte
Texte und Orgelimprovisation im Dialog
Veranstaltung in Kooperation mit dem Staatsschauspiel Dresden

Texte Ensemblemitglieder des Staatsschauspiel Dresden
Orgel Frauenkirchenorganist Samuel Kummer

Stimmungsvolle Kerzenreihen, ein sanft schimmernder Altar – an diesen Abenden ist die Frauenkirche in ein anderes Licht getaucht. Seele und Herz werden besonders in Schwingung versetzt. Alles wird intimer, intensiver und konzentrierter. Dies ist die Zeit, in der sich bei uns Literatur und Orgelimprovisation begegnen. Schauspieler:innen vom Staatsschauspiel Dresden weben ein Geflecht aus Texten – mal feinsinnig, mal aufrüttelnd, immer auch mit Denkanstößen, aber vor allem voller poetischer Schönheit. Und Organist:innen lassen sich von den Lesungen zu improvisierten Musiken inspirieren.
Bild: Dresdner Neumarkt

(Quelle Bild: Neumarkt-Dresden.de)