Literarischer Frühling 2020 - "Wenn die Wipfel über mir schwanken..." Tickets - Ellershausen (Frankenau), Metzen Alter Kuhstall

Event-Datum
Mittwoch, den 11. November 2020
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Lengeltalstraße 21,
35110 Ellershausen (Frankenau)
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Literarischer Frühling GbR (Kontakt)

Ermäßigungsberechtigt sind Rollstuhlfahrer und Schwerbehinderte mit einem B im Ausweis. Deren Begleitpersonen benötigen ein eigenes Ticket, welches zum vollen Preis gekauft werden muss.
Ticketpreise
von 22,10 EUR bis 26,50 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Literarischer Frühling
Einst zogen Generationen von Deutschen des Sonntags singend ins Grüne, um sich an den Wundern der Natur zu ergötzen. Im Gefühlshaushalt der Nation hat der Wald einen Ehrenplatz. Deshalb war kein Volk in Europa so aufgeregt wie das unsere, als vor 40 Jahren jenes Phänomen auftrat, das auch in anderen Sprachen als „Waldsterben“ benannt wurde. Die Verschmutzung der Luft durch Abgase verursachte schwere Schäden. Inzwischen hat der rasant fortschreitende Klimawandel dem Wald mit Dürreperioden und Borkenkäfer-Attacken noch viel schlimmer zugesetzt als je zuvor. Auf Hessens grünen Hügeln etwa wurde 2019 vom Umweltministerium „der schlechteste Gesundheitszustand“ der Bäume seit Beginn der Erhebungen im Jahre 1984 ermittelt. Im Forst herrscht Alarmstimmung. Vor diesem Hintergrund nimmt der Frankfurter Komödiant und Theaterdirektor der Fliegenden Volksbühne, Michael Quast, sein Publikum mit auf eine literarisch-satirische Expedition in den dunklen Tann.

Weltliteratur an authentischen Orten – Große Bühnen-Show mit Gesangseinlagen.