Liv Migdal & Jie Zhang Tickets - Münster, Friedenskapelle am Friedenspark

Event-Datum
Sonntag, den 02. Februar 2020
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Willy-Brandt-Weg 37b,
48155 Münster
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Friedenskapelle am Friedenspark (Kontakt)

Ticketpreise
von 20,00 EUR bis 24,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Liv Migdal
„Elektrisierend“ ... „mit expressiver Kraft“ ... „existentielles Spiel“ ... „atemraubend“ ... „vom Ohr direkt in die Seele“ ... „eine Vollblutmusikerin“! So klingt der Chor der Kritikerstimmen, die das Spiel Liv Migdals beschreiben, als das einer der fesselndsten Geigerinnen der Gegenwart.

Als Solistin mit namhaften Orchestern und Dirigenten ist die vielfach ausgezeichnete Musikerin auf den Podien der Welt unterwegs. Konzertreisen führen Liv Migdal in zahlreiche europäische Länder, nach Asien und Israel. Sie gastiert in bedeutenden Konzertsälen wie Laeiszhalle Hamburg, Taipei Concert Hall, Beethovenhalle Bonn, Herkulessaal München, Konzerthaus Dortmund, Alte Oper Frankfurt, Konzerthaus Berlin, Concert Hall Shanghai, Großer Saal des Mozarteums Salzburg. Auch ihre Debütkonzerte in der Berliner Philharmonie und jüngst in der Elbphilharmonie Hamburg fanden begeisterte Resonanz.

Jie Zhang gilt als eine der vielversprechendsten jungen norwegischen Pianistinnen. Ihre Vielseitigkeit als Kammermusikerin und Solistin hat sie in zahlreichen Konzerten in Europa und Asien unter Beweis gestellt. 2008 und 2011 war Jie Zhang mit ihrem Klavier-Quartett Preisträgerin beim Norwegischen Kammermusik-Wettbewerb und gewann 2010 den Prinzessin Astrid Musikpreis.

Programm:
Johann Sebastian Bach: Sonate für Violine solo Nr. 3
Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate G-Dur
Dmitri Schostakowitsch: 10 Preludes für Violine und Klavier op. 34
Edvard Grieg: Sonate für Violine und Klavier Nr. 3
Bild: Friedenskapelle am Friedenspark

Angrenzend an den Friedenspark steht die Friedenskapelle Münster für ein Stück Stadtgeschichte. Ursprünglich wurde das Kirchengebäude auf der Loddenheide als Garnisonkapelle für die britischen Soldaten errichtet – damals noch unter dem Namen All Saints Chapel. Ihr heutiger Name ist eine Anspielung auf die nun friedliche Nutzung des ehemaligen Militärgeländes. Nach dem Abzug der englischen Soldaten aus Münster sollte Sie als Denkmal und Zeichen des Friedens erhalten bleiben. So widmete sich der Unternehmer Egbert Snoek der aufwändigen Restaurierung der Kapelle, die heute als echtes Schmuckstück die Kulturszene in Münster ziert.

Seit 2003 erstrahlt die Friedenskapelle in neuem Glanz und bietet Raum für Konzerte, Vorträge und viele weitere kulturelle Veranstaltungen für Jung & Alt. Bis zu 230 Besucher finden im außergewöhnlichen Konzertsaal unter goldenem Kronleuchter in der ehemaligen Kirche Platz. Das musikalische Angebot reicht von Klassik über Pop bis hin zu Rockmusik. 

In der charmanten Atmosphäre der Friedenskapelle Münster wird jede Veranstaltung zu einem echten Erlebnis – sichern Sie hier Ihre Tickets im Vorverkauf.

(Quelle Text: sw | AD ticket)