Lo-Pan, Elephant Tree, Steak Tickets - Leipzig, WERK 2 - Kulturfabrik Leipzig e. V.

Event-Datum
Donnerstag, den 10. Oktober 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Kochstraße 132,
04277 Leipzig
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: WERK 2 - Kulturfabrik Leipzig e.V. (Kontakt)

Menschen mit Merkzeichen "B" im Schwerbehindertenausweis zahlen den Normalpreis. Die Begleitperson hat am Tag der Veranstaltung freien Eintritt (ein Ticket für beide Personen).
Ermäßigungsberechtigt sind SchülerInnen,Auszubildende, Studierende & Leipzig Pass InhaberInnen.
Ticketpreise
ab 17,50 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Lo-Pan
LO-PAN
"LO-PAN platzen nicht mit plump austauschbaren Melodien und Wendungen in die Classic-Rock-Inflation, sondern lassen einmal mehr ihr ganzes Herzblut in hörbar spontan wie umsichtig geschriebene Heavy-Rock-Songs fließen, die durch natürliche Unberechenbarkeit bei gleichzeitiger Stringenz Langzeitpotenzial entfalten.
Mit 14 Jahren auf dem Buckel gehört das Quartett fast schon zum alten Eisen, auch wenn man es ihnen auf ihrem neuen Werk noch weniger anhört als auf der vorangegangenen EP In Tensions." (musikreviews.de)

ELEPHANT TREE
"Elephant Tree sind Meister darin, düstere Atmosphäre mit einprägsamen Grooves zu kombinieren. Es ist wirklich eine atemberaubende und nirvanaartige Erfahrung, diese talentierte Band ihr Ding machen zu hören." (Metal Injection)

STEAK
Aus den Tiefen der düsteren Londoner Bars auftauchend, hat dieses 4-köpfige Band eine Liebe für unterirdischen Rock’n‘Roll. Die Speerspitze in der Underground-Musik-Bewegung Großbritanniens.
Bild: Werk 2 Leipzig

Die Kulturfabrik Werk 2 steht im Süden Leipzigs und ist einer der wichtigsten Veranstaltungsorte der städtischen Kulturszene. Die ehemalige Gasmesserfabrik, die im 19. Jahrhundert gebaut wurde, beherbergt zwei Hallen: Halle A bietet mit ihren großen Raumkapazitäten mit Platz für bis zu 1200 Personen die optimale Grundlage für Events, Konzerte, Theateraufführungen, Ausstellungen und vieles mehr! Als besonderer Blickfang gelten die alte Drehmaschine und zwei Deckenkräne, die an die industrielle Vergangenheit der Räumlichkeiten erinnern. 

Halle D ist etwas kleiner als Halle A, bietet aber nicht weniger Charme: Der historische Bau wurde mit modernen Elementen ergänzt und erstrahlt nun in neuem Glanz. Nachdem die Halle im September 2010 nach umfangreicher Sanierung wiedereröffnet wurde, ist sie nun eine sympathische Spielstätte für kleinere Veranstaltungen. Auf 300 m² finden je nach Event zwischen 150 und 450 Personen Platz für Bankette, Bühnenshows oder einen lockeren Stehempfang. Jetzt Tickets sichern für spannende Veranstaltungen im historischen Werk 2 der Kulturfabrik Leipzig! (Quelle Text: im | AD ticket)