Lobgesang Tickets - Leipzig, Gewandhaus zu Leipzig

Event-Datum
Sonntag, den 24. September 2017
Beginn: 11:00 Uhr
Event-Ort
Augustusplatz 8,
04109 Leipzig
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Mitteldeutscher Rundfunk– HA MDR KLASSIK (Kontakt)

Ermäßigungen im Vorverkauf gelten für Abonnenten, Schüler und Studenten, Familien mit maximal 2 Erwachsenen und Kindern bis 16 Jahre, Arbeitsuchende, Inhaber der Leipzig-Card, Inhaber der EhrenamtsCard, Menschen mit Behinderungen, Rollstuhlfahrer und Rentner. Ermäßigungsnachweise sind unaufgefordert an der Einlasskontrolle zu erbringen.

Menschen mit Behinderungen und Rollstuhlfahrer erhalten Ihre Tickets unter 0341 94 67 66 99. Die Begleitperson (B im Ausweis) erhält ein kostenfreies Ticket.

Ermäßigungen an der Abendkasse ausschließlich für Schüler und Studenten.
Ticketpreise
von 17,00 EUR bis 44,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: MDR Sinfonieorchester
Felix Mendelssohn Bartholdy (1809 –1847) »Verleih uns Frieden gnädiglich«
Robert Schumann (1810 –1856) Sinfonie Nr. 2 C-Dur op. 61
Felix Mendelssohn Bartholdy Sinfonie Nr. 2 op. 52 »Lobgesang«

MDR SINFONIEORCHESTER
MDR RUNDFUNKCHOR
ILSE EERENS - SOPRAN
ESTHER DIERKES -SOPRAN
MAXIMILIAN SCHMITT - TENOR
RISTO JOOST - DIRIGENT

»Wie da jedes Wort nach Musik ruft, wie jede Strophe ein anderes Stück ist, wie überall ein Fortschritt, eine Bewegung, ein Wachsen sich findet, das ist gar zu herrlich und ich komponiere hier mitten in Rom sehr flüssig daran und betrachte mir das Kloster, wo er gewohnt hat.« Ausgerechnet in Italien wandelte Felix Mendelssohn 1830 auf Martin Luthers Spuren – im Gepäck die Liedschöpfungen des großen Reformators. Eine äußerst lohnenswerte Wanderung, und eine ihrer Früchte: die Vertonung des Chorals Verleih uns Frieden gnädiglich. Wahrhaft innig hüllt Mendelssohn das Friedensgebet in empfindsame Chor- und Orchestertöne. Fast schon am Vorabend des großen Reformationsjubiläums geben MDR SINFONIEORCHESTER und MDR RUNDFUNKCHOR eine weitere Kostprobe von Mendelssohns protestantischer Haltung mit dem Lobgesang, einem Werk, das beeindruckende Chorkunst und große romantische Sinfonie zum Lobpreis Gottes in eins setzt.

10.15 Uhr Konzerteinführung im Schumann-Eck.
Bild: Gewandhaus zu Leipzig

Im Gewandhaus gehen jährlich nahezu 700 Veranstaltungen mit einer halben Million Besucher über die Bühne. Ein Großteil davon sind Konzerte, aber auch Tagungen, Kongresse, Festveranstaltungen und Empfänge finden hier statt.
 
Berühmt ist das geschichtsträchtige Konzerthaus, dem zwei Vorgängerbauten voraus gingen, für das hier beheimatete Gewandhausorchester. Als Eigenveranstalter produziert das Gewandhaus ca. 250 klassische Konzerte pro Saison: „Große Concerte“ mit dem Gewandhausorchester, Kammermusik- Chor und Orgelkonzerte, Musikfestivals (Mendelssohn-Festtage, Intern. Mahler-Festival), die Audio Invasion und vieles mehr. Ein breit gefächertes Angebot an musikpädagogischen Projekten rundet das Gewandhaus eigene Programm ab.
 
Für Mieter macht nicht nur sein internationales Renommee das Gewandhaus zu einer attraktiven Veranstaltungsstätte, sondern auch unterschiedlich nutzbare Räumlichkeiten, die technische Ausstattung, ein hoch motiviertes und erfahrenes Veranstaltungs-Team und nicht zuletzt die einzigartige Atmosphäre dieser besonderen Location. (Text: gewandhaus.de // Foto: facebook.com)

Gewandhaus zu Leipzig, Leipzig