Bild: Lola Blau - Martina Auer & Fritz SchlenkerBild: Lola Blau - Martina Auer & Fritz Schlenker
Sichern Sie sich noch heute Ihre Tickets und erleben Sie Lola Blau, präsentiert von Martina Auer & Fritz Schlenker live! weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Lola Blau ist Bühnenkünstlerin. Und sie ist Jüdin. Und obwohl sie eigentlich nur tanzen und singen und ihr Publikum erfreuen möchte, kann sie ihr erstes Engagement am Landestheater Linz nicht antreten. Denn es ist 1938 - Hitler marschiert gerade in Österreich ein. Sie emigriert nach Amerika, wo sie zum gefeierten Showstar wird. Doch die Vertreibung aus der Heimat, die Trennung von ihrer Jugendliebe Leo und die Einsamkeit sind schwer zu verkraften. Lola sucht Trost im Alkohol. Als Leo, der die Konzentrationslager überlebt hat, sie anruft, kehrt sie voller Hoffnung nach Wien zurück, um erneut zu scheitern.

» Lola steht dem Antisemitismus ebenso ratlos ohnmächtig gegenüber wie dem eigenen Judentum. (...) (S)ie muss einsehen, dass es nichts nützt, nur einen kleinen bescheidenen Platz an der Sonne erhaschen zu wollen. Jeder Mensch muss vor allem versuchen, die Hindernisse, die die Sonne verstellen, für sich und seine Mitmenschen aus dem Weg zu räumen« (Georg Kreisler).