Looking for Europe Tickets - Berlin, Urania - Humboldt-Saal

Event-Datum
Montag, den 15. April 2019
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
An der Urania 17,
10787 Berlin
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Urania Berlin e.V. (Kontakt)

Einheitspreis.
Ticketpreise
von 38,00 EUR bis 48,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Kino und Bühne - Urania Berlin
Ein Stück, das vom französischen Schriftsteller und Philosophen Bernard-Henri Lévy für eine Theaterreise durch 20 europäische Städte von März bis Mai 2019 geschrieben und aufgeführt wurde.

Auf der Suche nach Europa ist der innere Monolog eines Intellektuellen, der sich in einem Hotelzimmer in Sarajevo 90 Minuten lang befindet, um eine wichtige Rede über Europa zu verfassen.

Sollte er mit der griechischen Mythologie beginnen? Mit deutscher Philosophie? Oder wie hat sich Europa im letzten Jahrhundert mit totalitärer Tyrannei und Elend beschäftigt?

Unglücklicherweise denken wir nur an einsame Bilder eines alten Kontinents, der von Wellen des Nationalismus, Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus geprägt ist, die seit den 1930er Jahren noch nie da waren. Die Gilets jaunes ("Gelbe Westen") ... Das Bündnis rechter und linker Demagogen in Italien ... Die Entstehung illiberaler Diktaturen in Mitteleuropa ...

Es geht ihm um das Scheitern, wenn in einer poetischen und spektakulären Wende die Geister von Dante, Goethe und Vaclav Havel wiederkommen, um einen Ausweg aus dem Labyrinth des Populismus vorzuschlagen und ihm zu versichern, dass das Schlimmste keine ausgemachte Sache ist ...

Die Suche nach Europa ist eine Ode an Europa und ein Versuch, den Geist von Spinoza, den Romanschriftstellern des Österreichisch-Ungarischen Reiches, von Lech Walesa und Picasso wiederzubeleben. Eine Reise, bei der demokratischer Widerstand und eine Wiederbelebung der Hoffnung in den Wochen gefordert werden vor den Europawahlen im Mai 2019.

Bis zur letzten Minute wird der Text von Looking for Europe in gutem elisabethanischem Stil umgeschrieben und angepasst, um auf die politische Situation und die aktuellen Ereignisse in jeder der 20 Städte zu reagieren, in denen er präsentiert wird. Als interaktives Erlebnis werden Mitglieder des Publikums aufgefordert, vor jeder Vorstellung Fragen an lookingforeurope.eu zu stellen und dann zu beobachten, wie Bernard-Henri Lévy diese Fragen in seinem Bewusstseinsstrom auf der Bühne integriert und beantwortet.

Die Aufführung wird je nach Standort auf Französisch oder Englisch mit elektronischer Untertitelung in der Sprache des Gastlandes aufgeführt. Die Laufzeit beträgt 90 Minuten.
Bild: Urania Berlin

Wissenschaftliche Bildung für alle Bürger zu vermitteln, ist die demokratische Aufgabe, der sich die Urania als Verein mit über 1.800 Mitgliedern verpflichtet hat. Als interdisziplinäre Plattform präsentiert die Urania aktuelle Ergebnisse aus Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft einer breiten Öffentlichkeit und bietet Raum für Auseinandersetzung und Diskussion. Als Lern- und Bildungsort steht die Urania allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern sowie Besuchern Berlins offen.
 
Die Urania bietet neueste Erkenntnisse aus allen Wissensgebieten und ein vielfältiges Kulturangebot. Vorträge zu aktuellen Fragen der Natur- und Geisteswissenschaften, zu Medizin und Gesundheit sowie über andere Länder und Kulturen gehören ebenso zum Programm wie Podiumsdiskussionen, Filme, Führungen, Seminare oder künstlerische Darbietungen. Als größtes Programmkino Berlins bietet die Urania eine vielfältige Filmauswahl. Rund 1.800 Vereinsmitglieder und über 80 Kooperationspartner unterstützen das ohne staatliche Förderung finanzierte Programm. (Bild & Text: Urania.de)