Loose liest von Weihnachten... Tickets - Leipzig, WERK 2 - Kulturfabrik Leipzig e. V.

Event-Datum
Sonntag, den 02. Dezember 2018
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Kochstraße 132,
04277 Leipzig
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: WERK 2 - Kulturfabrik Leipzig e.V. (Kontakt)

Menschen mit Merkzeichen "B" im Schwerbehindertenausweis zahlen den Normalpreis. Die Begleitperson hat am Tag der Veranstaltung freien Eintritt (ein Ticket für beide Personen).
Ticketpreise
ab 15,30 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Loose liest von Weihnachten - Holly Loose
In der Vorweihnachtszeit wird Holly Loose wieder mit Stephan Klement durch die deutsche Winterlandschaft reisen, um hier und dort, mit Freunden und Fremden bei Glühwein am Lagerfeuer sitzend, fast vergessene Weihnachtsgeschichten zu erzählen. Zwischendurch wird es das eine oder andere doch hoffentlich noch bekannte Weihnachtslied geben. Vielleicht kommt ja sogar etwas wie Adventsstimmung auf? Wenn nicht, ist auf jeden Fall Glühwein da.

Gemeinsamkeiten entdecken. Zwischenmenschliches. Zusammen sein. Spaß haben. Lachen und sich darüber bewusst zu werden, dass wir alle irgendwie gleich sind. Eine Familie haben. Dass uns Geschichten in einer stressigen Welt voller alltäglicher Befindlichkeiten daran erinnern, dass wir Fantasie haben. Dass in uns immer noch ein neugieriges, schüchternes Kind steckt. Dass wir menschliche Wärme in uns tragen. Dass wir nicht allein sind.

So hat jeder Abend, egal ob montags oder samstags, sich einander fremde Menschen dazu gebracht, sich näher zu kommen. Miteinander zu reden. Sich auszutauschen. Gemeinsam Glühwein zu trinken, zu lachen und interessiert dem Fremden zuzuhören, bis er gar nicht mehr fremd war. Sich herzlich zu verabschieden, zufrieden mit einem Lächeln nachhause zu gehen und sich gar nicht mal bewusst geworden zu sein, dass man gerade mit mehr als zwei Händen voller Menschen gesungen hat, von denen man die meisten nicht mal kannte.
Bild: Werk 2 Leipzig

Die Kulturfabrik Werk 2 steht im Süden Leipzigs und ist einer der wichtigsten Veranstaltungsorte der städtischen Kulturszene. Die ehemalige Gasmesserfabrik, die im 19. Jahrhundert gebaut wurde, beherbergt zwei Hallen: Halle A bietet mit ihren großen Raumkapazitäten mit Platz für bis zu 1200 Personen die optimale Grundlage für Events, Konzerte, Theateraufführungen, Ausstellungen und vieles mehr! Als besonderer Blickfang gelten die alte Drehmaschine und zwei Deckenkräne, die an die industrielle Vergangenheit der Räumlichkeiten erinnern. 

Halle D ist etwas kleiner als Halle A, bietet aber nicht weniger Charme: Der historische Bau wurde mit modernen Elementen ergänzt und erstrahlt nun in neuem Glanz. Nachdem die Halle im September 2010 nach umfangreicher Sanierung wiedereröffnet wurde, ist sie nun eine sympathische Spielstätte für kleinere Veranstaltungen. Auf 300 m² finden je nach Event zwischen 150 und 450 Personen Platz für Bankette, Bühnenshows oder einen lockeren Stehempfang. Jetzt Tickets sichern für spannende Veranstaltungen im historischen Werk 2 der Kulturfabrik Leipzig! (Quelle Text: im | AD ticket)