FÜR IHRE SICHERHEIT
Alle Veranstaltungen in unserem Angebot wurden vom zuständigen Gesundheitsamt mit den vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus freigegeben. Somit werden beispielsweise Lüftungskonzepte und Abstandsregelungen umgesetzt, um für Sie die größtmögliche Sicherheit gewährleisten zu können.

Loving the Alien Tickets - Freudenstadt, Theater im Kurhaus

Event-Datum
Mittwoch, den 05. Mai 2021
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Lauterbadstraße 5,
72250 Freudenstadt
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Freudenstadt Tourismus (Kontakt)

Ticketpreise
von 22,00 EUR bis 28,60 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Loving the Alien - Badische Landesbühne
… eine Expedition zu den Songs von David Bowie
Inszenierung: Alexander Schilling
-Badische Landesbühne, Bruchsal-

1947 in London geboren, gestorben 2016 in New York, war der Musiker, Sänger, Produzent und Schauspieler David Bowie eine der einflussreichsten Figuren der Rock- und Popgeschichte. Mit der Weltraumballade Space Oddity landete er 1969 erstmals in den Charts, in den 1970er Jahren revolutionierte er mit Alben wie Hunky Dory und The Man who sold the World die Popmusik. Stil und Erscheinungsbild machten ihn zur Idealbesetzung für die Hauptrolle in Nicolas Roegs Science-Fiction-Film Der Mann, der vom Himmel fiel. Sein letztes Album Blackstar erschien zwei Tage vor seinem Tod.


Dieses ganze Space-Thema wird einfach so stark mit mir in Verbindung gebracht, also habe ich mir gesagt: Ihr wollt Space? Ich gebe euch Space! David Bowie

In den sibirischen Weiten Nordbadens ist ein Raumschiff abgestürzt. Ein Ereignis, auf das viele schon lange gewartet haben. Endlich einige Nachrichten aus dem All! Sofort macht sich eine hochkompetente Expedition aus Schauspielerinnen und Schauspielern, Musikerinnen und Musikern auf den Weg, um das Wrack und seine Geheimnisse zu erkunden.
Was sie finden, sind eine Vielzahl von Hinweisen auf den mutmaßlichen Kommandanten des extraterrestrischen Flugobjekts. Oder waren es mehrere? Aus den Fundstücken entsteht ein musikalisch-szenisches Kaleidoskop, in dem sich die unzähligen Facetten von David Bowie und seiner Musik spiegeln, brechen und neue zusammensetzen. So wie auch Bowie selbst seine Erscheinung und seine Kunst immer wieder gebrochen und neu erfunden hat, aus seiner eigenen Vergangenheit und den musikalischen Strömungen des Planeten Erde. Um das zu werden, was er war und ist: Alien und Earthling. Und ein großer Stern in unserer Galaxie.

Eintritt: 26 € / 23 € / 20 €