FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Ludwig Hirsch & Band

Derzeit sind keine Tickets für Ludwig Hirsch & Band im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Das Geschichten erzählen war immer das Anliegen von Ludwig Hirsch – Geschichten, die berühren, zum Mitdenken anregen und – ohne erhobenen Zeigefinger – Kritik anbringen. Erstmals seit vielen Jahren macht Ludwig Hirsch eine kreative Schaffenspause von der Bühne: 2009 wird es keine Auftritte geben. Er nutzt die einjährige Pause, um vorwiegend an seiner neuen CD zu arbeiten und die Tournee 2010 vorzubereiten.

Mit seinen „Dunkelgrauen Liedern“ hat der Schauspieler Ludwig Hirsch im Jahr 1978 seine große Karriere als Liedermacher begonnen – im Vorjahr waren es dreißig Jahre, in denen ihm sein Publikum stets treu geblieben ist, und seinen manchmal traurigen, manchmal makabren aber auch lustigen Geschichten von Menschen und Tieren lauscht. Geschichten aus dem Leben, die es immer geben wird. Mit neuen Liedern aus seiner 15. CD, aber auch mit den alten „Hadern“ von der faschistischen „Omama“, über den immer noch „Schwarzen Vogel“ und vielen anderen Hits - ohne die sein Publikum ihn ja nie von der Bühne lässt - wird Ludwig Hirsch, wieder mit seiner Band, im April 2010 auf Tournee gehen.

Der „typische“ Wiener - geboren in der Steiermark - hatte mit dem Kennenlernen seines Entdeckers Karl Scheibmaier, der seine künstlerische Laufbahn bis jetzt leitet, schon mit seiner ersten LP 1978 „Dunkelgraue Lieder“, nicht nur seine Plattenfirma mit seinem enormen Verkaufserfolg verblüfft, sondern auch ein Publikum, das Solches seit Nestroys Zeiten nicht mehr von einem Wiener gewohnt war. Inzwischen hat Ludwig Hirsch sich nicht nur als einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Liederschreiber manifestiert, sondern ist auch seinem Beruf als Schauspieler treu geblieben, so dass er seit vielen Jahren immer wieder auf den verschiedensten Theaterbühnen zu finden ist.

„Einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Liederschreiber.“