Ludwig Müller - Absolute Weltklapse - Eine Einweisung Tickets - Passau, Scharfrichterhaus

Event-Datum
Samstag, den 02. Dezember 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Milchgasse 2,
94032 Passau
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: ScharfrichterHaus Passau (Kontakt)

Ermäßigung gilt für folgende Personen:

- Schüler und Studenten (Nur gegen Vorlage des Ausweises)
- Schwerbehinderte (Ausweisinhaber ab 80%)
- Rollstuhlfahrer & Begleitperson bei Rollstuhlfahrern
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
HINWEIS: Zu Unrecht erworbene ermäßigte Karten berechtigen nicht zum Einlass.
Ticketpreise
ab 25,20 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Ludwig W. Müller
VOR DEM THEATERVERGNÜGEN EMPFEHLEN WIR:
SPEISEN IM SCHARFRICHTERRESTAURANT ODER IM ROMANTISCHEN ARKADENINNENHOF. MONTAG BIS SAMSTAG AB 17 UHR
TISCHRESERVIERUNG ERBETEN UNTER 0851 - 35 900

Man kennt Ludwig W. Müller als Schöpfer zeitloser Pointen, Parodien und legendärer Wortwitz-Nummern. Und natürlich als Vorsitzenden des Vereins der Freunde des Schüttelreims mit Sitz in Vaduz. In seinem Programm „Absolute Weltklapse - eine Einweisung“ wirft der WORDaholic nun einen humor-vollen und sachkundigen Blick auf unseren wichtigsten Körperteil: die Psyche. Man weiß zwar nicht ge-nau, wo sie sitzt. Aber rund um sie herum boomt ein gewaltiger Wirtschaftszweig.
Haben Sie sich schon mal testen lassen? Hat Ihnen Ihr Partner schon mal einen handfesten Dachschaden attestiert? Fragen Sie sich manchmal selber, ob Sie noch ganz dicht sind? Oder nehmen Sie schon heim-lich Pillen? Falls nicht, keine Sorge: wenn Sie ein handfestes Symptom mit nach Hause nehmen wollen, ist an diesem Abend bestimmt was für Sie dabei.
Ludwig W. Müller geht dabei als gutes Beispiel voran. Und tritt - auf Druck seiner besorgten Ehegattin - den Gang zum Facharzt an. Dieses dauernde Worteverdrehen, Alles-mit-einem-Witz-Quittieren und permanente Zutexten - das ist doch ein Merkmal von ADHS! Ist dieses Auf- und Ab mit der Stimmung vielleicht doch schon bipolar und Rapid Cycling bei ihm nicht nur ein exzessiver Fahrradsport? Und sind seine Spontanerregungen über den Zustand dieser Welt nicht doch ein verstecktes Tourettesyndrom?

Scharfrichterhaus, Passau