FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Luley´s Lagniappes - When It´s Sleepytime Down South Tickets - Fulda, Aula Alte Universität

Event-Datum
Samstag, den 12. November 2022
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Universitätsstraße 1,
36039 Fulda
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Magistrat der Stadt Fulda Kulturamt / Amt 41 (Kontakt)

Ermäßigung gilt für: Schüler, Auszubildende und Studenten, sowie Menschen mit einem Grad der Schwerbehinderung ab 50%

Rollstuhlfahrer + Begleitpersonen melden sich bitte beim Veranstalter unter Tel.: 0661 1021449 oder E-Mail: kulturamt@fulda.de
Ticketpreise
ab 20,00 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Jan Luley
Folgen Sie dem Pianisten und Sänger Jan Luley, der zu den renommiertesten Pianisten für New Orleans Piano Stile in Europa zählt, und seinen „LAGNIAPPES“ in eine Zeit, als der Jazz noch eine kleine Revolution war und sich musikalischer Erfolg noch nicht in Youtube-Klicks messen ließ.

Luley gehört zu den Musikern, die sich dem Erbe des Jazz und der kreolischen Musik aus New Orleans verschrieben haben. Er studierte Klavier in den Niederlanden und spielte bereits weit über 2000 Konzerte in 17 Ländern Europas sowie in Afrika und den USA. In seiner Musik verarbeitet er die Einflüsse der Pianisten aus der Geburtsstadt des Jazz am Mississippi, verpackt sie in neue Arrangements, vermischt sie mit Anleihen aus Gospel, Blues und moderneren Jazzentwicklungen. Seine Musik ist zeitlos, pianistisch auf höchstem Niveau, und dazu eine tiefe Verbeugung vor der musikalischen Tradition aus New Orleans in erfrischend zeitgemäßer Umsetzung.

Monique Thomas - Gesang
Thimo Niesterok - Trompete
Paul G. Ulrich - Kontrabass
Gerd Breuer - Schlagzeug
Jan Luley - Klavier, Moderation


Bild ©Künstler
Bild: Kulturkeller Fulda

Auf der Bühne des Kulturkellers Fulda, der im Jahre 1999 im Keller des Vonderau Museums eingerichtet und von der Stadt gepachtet wurde, finden jährlich mehr als 100 Veranstaltungen statt. Mit 160 Sitzplätzen wurde hier ausserdem ausreichend Platz für Besucher geschaffen. Das Veranstaltungsspektrum reicht von Konzerten jeglichen Genres über Kabarett,Comedy und Satire bis hin zu Theateraufführungen sowie Dichterlesungen.

Desweiteren besteht die Möglichkeit, den Kulturkeller für seine eigene Privat-Veranstaltung anzumieten, bei der die fest installierte Licht- und Beschallungsanlage auch genutzt werden kann.