Bild: Lüneburger Shanty-ChorBild: Lüneburger Shanty-Chor
Lüneburger Shanty-Chor Tickets für Konzerte im Rahmen der Tour 2018. Karten jetzt im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Lüneburger Shanty-Chor im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

Der Lüneburger Shanty-Chor hat auf dem Kurs nach Bad Bevensen frischen Wind aufgenommen. Neben altbekannten Liedern von Seefahrt und Wasserkante unter klassischer Begleitung von Akkordeon, Gitarre und Bass hat der Chor neue Lieder im modernen Outfit in sein Repertoire aufgenommen. Einige Stücke werden sowohl von handgemachter Musik nun auch mit zusätzlichen Effekten dezent begleitet.

Meeresrauschen, Möwengeschrei und Hafengeräusche umrahmen den Chorgesang. Das Publikum konnte sich bereits bei einigen Auftritten von den neuen Klängen und der neu gestalteten Performance auf der Bühne überzeugen. Am Augenfälligsten wird das bei dem Stück „Auf Kaperfahrt“. Nebelschwaden ziehen über die Bühne, wenn Sänger und Musiker als Seeräuber verkleidet den altbekannten Song launig und im völlig neuen Rhythmus präsentierten. Die neue Inszenierung erzeugt beim Publikum Aufmerksamkeit. Aber auch die zahlreichen klassisch vorgetragenen Seasongs und Shanties kommen bei den Zuhörern gut an. „Endlos sind jene Meere“ – ein klassisches Seemannslied – erklingt zur Überraschung und Freude der Zuhörer im fast rockigen Gewand. Auch jüngere Gäste sind von diesem und anderen Stücken begeistert. Spätestens bei „Bora, Bora“ ist bei allen Zuhörern das Eis gebrochen. Gekonnt wechseln sich verhalten gesungene Passagen mit dem kraftvollen Refrain ab, immer von passender Musik begleitet. Der Beifall der Gäste ist dem Chor in jedem Falle sicher, wenn der letzte Vorhang fällt.