Lynyrd Skynyrd - Farewell Tour Germany 2019 Tickets - Frankfurt am Main, Festhalle Frankfurt

Event-Datum
Mittwoch, den 19. Juni 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Ludwig-Erhard-Anlage 1,
60327 Frankfurt am Main
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Shooter Promotions GmbH (Kontakt)

Begleitpersonen von Rollstuhlfahrern und Schwerbehinderten Menschen (B im Ausweis erforderlich) wenden sich bitte an: heck@tpp-of.de

Es gelten die normalen Jugendschutzbestimmungen: JuSchG § 5, Abs. 1
Ticketpreise
von 80,25 EUR bis 103,25 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Lynyrd Skynyrd
Zum letzten Mal wird hierzulande im Juni eine US-amerikanische Rock-institution auf der Bühne zu sehen sein: Lynyrd Skynyrd! Die Southern-Rock-Legende hat ihre bereits Mitte 2018 gestartete Konzertreise (aktuell dokumentiert auf der CD „Live In Atlantic City“, earMUSIC) deshalb kurz „Farewell Tour“ betitelt. Die spätestens seit ihrem Doppelalbum „One More From The Road“ international als erstklassiger Live-Act bekannte Band, wird während gut 90 Minuten alle ihre Hits und Klassiker zum Karrierefinale spielen: Von „Sweet Home Alabama“ über „What’s Your Name“, „Gimme Three Steps“ oder „Saturday Night Special“ bis hin zur Rock-Hymne „Free Bird“. Eintrittskarten zum quasi generationsübergreifenden Auftritt von ‚Leh-`nérd Skin-nérd‘ (Aussprache-Hinweis auf dem Debüt-CD-Titel) im „Paket“ mit dem ‚jungen‘ Southern-Rock-Quintett Blackberry Smoke kosten im Vorverkauf zwischen 80,25 und 103,25 Euro (Golden Circle).

Das Rock & Roll Hall Of Fame-Mitglied, welches seit seiner Gründung 1964 in Jacksonville über 30 Millionen Tonträger verkauft hat, tritt derzeit in folgender Besetzung auf: Gary Rossington (Gitarre, Gesang), Johnny Van Zant (Gesang, Mundharmonika), Rickey Medlocke (Gitarre, Gesang), Mark „Sparky“ Matejka (Gitarre, Gesang), Peter Keys (Keyboards, Piano), Michael Cartellone (Schlagzeug), Johnny Colt (Bass) plus Dale Krantz Rossington und Carol Chase (Background-Vocals). Zusammen werden sie eindrücklich beweisen, warum das renommierte Magazin „Rolling Stone“ Lynyrd Skynyrd in seine Liste der „100 Greatest Artists of All Time“ aufgenommen hat. Weil sich diese Formation, deren Herzstück ihres Mix aus Country, Blues und Hardrock eine feurige ‚Gitarren-Armee‘ bildet, jetzt in den Ruhestand verabschiedet, ist ein Besuch ihrer letzten Shows geradezu Pflicht.
Bild: Festhalle Frankfurt am Main

Nicht viele können von sich behaupten, 100 Jahre alt zu sein. Geschweige denn, noch über so viel Eleganz, Ausstrahlung und Glanz zu verfügen. Die Festhalle kann es. Als Top-Veranstaltungsort für internationale Events aller Art - von groß und lautstark bis repräsentativ-beschaulich - zieht Frankfurts "Grande Dame" immer noch jährlich Tausende in ihren Bann.  

(Foto: festhalle.messefrankfurt.com)