Lyrisches Australien - zwischen den Meeren Tickets - Berlin, Urania - Kleist-Saal

Event-Datum
Dienstag, den 21. November 2017
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
An der Urania 17,
10787 Berlin
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Urania Berlin e.V. (Kontakt)

Ermäßigte Eintrittspreise: Rentner, Pensionäre, Schwerbehinderte (Karten für die Begleitpersonen erhalten Sie nur in der Urania), Schüler, Studenten, Arbeitslose und Sozialhilfeempfänger sowie Mitglieder kultureller und anderer Organisationen mit denen eine entsprechende Vereinbarung getroffen wurde.
Bitte halten Sie den entsprechenden Nachweis am Einlass bereit.
Ticketpreise
ab 14,20 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

Lyrisches Australien - zwischen den Meeren

Bild: Lyrisches Australien - zwischen den Meeren
Über mehrere Jahre hinweg nahm sich der Künstler Rainer Thielmann viel Zeit, um den fünften Kontinent zu bereisen. Anders als bei journalistischen Reisevorträgen, stehen bei ihm mehr die Emotionen als die Informationen im Zentrum. Er lädt sein Publikum ein, die Alltags-Gedanken loszulassen und ihm auf seiner persönlichen Reise in die Weite und die geheimnisvolle Welt des australischen Outbacks zu folgen, begleitet von der eigenes für diesen Vortrag komponieren Musik. Lieder, Texte und atmosphärische Klänge beschreiben Thielmanns inneren Weg, während digital animierte Bilder die äußere Reise nachzeichnen. Die Kombination visueller, musikalischer und literarischer Elemente verleiht diesem Vortrag einen besonderen Reiz. Musik und Lieder entstanden in enger Zusammenarbeit mit dem Komponisten Andreas Horn. Die Foto-Animationen gestaltete der renommierte Multimedia-Produzent Mathias Michel.

Rainer Thielmann, Fotograf, Dichter, Sänger, Autor, Chiemgau

Dauer ca. 2 Stunden inkl. Pause

Eintritt: 12,00 €, ermäßigt 10,00 €, Urania-Mitglieder 8,50 €
Bild: Urania Berlin

Informationen zur Urania in Berlin:
 
Wissenschaftliche Bildung für alle Bürger zu vermitteln, ist die demokratische Aufgabe, der sich die Urania als Verein mit über 1.800 Mitgliedern verpflichtet hat. Als interdisziplinäre Plattform präsentiert die Urania aktuelle Ergebnisse aus Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft einer breiten Öffentlichkeit und bietet Raum für Auseinandersetzung und Diskussion. Als Lern- und Bildungsort steht die Urania allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern sowie Besuchern Berlins offen.
 
Die Urania bietet neueste Erkenntnisse aus allen Wissensgebieten und ein vielfältiges Kulturangebot. Vorträge zu aktuellen Fragen der Natur- und Geisteswissenschaften, zu Medizin und Gesundheit sowie über andere Länder und Kulturen gehören ebenso zum Programm wie Podiumsdiskussionen, Filme, Führungen, Seminare oder künstlerische Darbietungen. Als größtes Programmkino Berlins bietet die Urania eine vielfältige Filmauswahl. Rund 1.800 Vereinsmitglieder und über 80 Kooperationspartner unterstützen das ohne staatliche Förderung finanzierte Programm. (Bild & Text: Urania.de)

Urania - Kleist-Saal, Berlin