MAARJA NUUT & RUUM - muunduja >> shifter tour 2018 Tickets - Wiesbaden, Kulturzentrum Schlachthof e.V.

Event-Datum
Sonntag, den 16. Dezember 2018
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Murnaustraße 1,
65189 Wiesbaden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Schlachthof Wiesbaden (Kontakt)

Ticket inkl. Kulturticket:
Das Ticket berechtigt zur Hinfahrt (5 Std. vor Beginn) und Rückfahrt (bis Betriebsschluss) mit Bus und Bahn im gesamten RMV-Gebiet!

Die hier bestellten Vorverkaufskarten werden Euch von unserem Kooperationspartner AD ticket zugesandt. Bei Fragen zu Bestellungen und Zahlungen ist AD ticket auch Euer erster Ansprechpartner: 0180 60 50 400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen).

Tickets für alle unserer Konzerte sind zudem in unserer Bar, dem 60/40, zu erhalten.

Fragen zum Vorverkauf beantworten...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 18,90 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Maarja Nuut & Ruum

muunduja >> shifter tour 2018 

Das estnische Duo Maarja Nuut & Ruum arbeitet in einer musikalischen Interzone; die tief verwurzelte, intuitive Weltanschauung vergangener Tage wird mit den hypermediatisierten Realitäten und scheinbar grenzenlosen technischen Möglichkeiten der Gegenwart und Zukunft verbunden. Maarja Nuut verwendet Geige, Looper, Stimmexperimente und Keyboard, um den Moment festzuhalten, in dem unsere inneren Erzählungen von Intuition statt der Vernunft geleitet werden. Ruum ist ein zeitgenössischer elektronischer Musiker, der Nuuts Melodien einen komplementären, wenn auch oft abstrakten Rahmen bietet.

Seine Klanglandschaften mögen zunächst ein Gefühl von Struktur vermitteln, doch bei näherer Betrachtung zwingt die von ihm geschaffene Klanglandschaft den Zuhörer dazu, mysteriöse Nach- und Zwischenräume zu betrachten. Maarja Nuut & Ruums Musik lädt uns zum Dialog ein - nicht, indem sie sich direkt an uns wenden, sondern indem wir durch ihre Musik in Metagespräche mit Elementen unseres physischen Ichs geleitet werden, die wir ansonsten vielleicht vergessen hätten. Es ist schwierig, den Weg zurück aus dem Klanglabyrinth zu finden, denn vielleicht mag der Gedanke für immer dort zu bleiben verlockend sein.

Bild: Schlachthof Wiesbaden

Mit über 400 Veranstaltungen und mehr als 200.000 Besuchern jährlich ist der im Kollektiv geführte Schlachthof Wiesbaden einer der größten Liveclubs des Rhein-Main-Gebietes. Besonders in den alternativen Subkulturen hat sich das Veranstaltungshaus bis weit über die Grenzen der Landeshauptstadt einen Namen gemacht.

Die vielseitigen Konzertprogramme lassen in Sachen Musikrichtung kaum etwas aus: Von Hiphop und Punkrock über Indie, Elektro, Reggae und Hardcore bis hin zu Soul, Weltmusik, Jazz und Avantgarde ist fast alles dabei. Außerdem finden dort regelmäßig verschiedene Veranstaltungen wie Flohmärkte, Theateraufführungen, Lesungen und Tanzveranstaltungen statt. Seit 2012 verfügt der Schlachthof zusätzlich über eine neue Veranstaltungshalle, die mit über 2400 Plätzen eine optimale Grundlage für größere Konzerte bietet.

Neben ausverkauften Hallenshows in und außerhalb des Schlachthofes sind es aber gerade die kleinen, von den Aktiven subventionierten Shows, die den Reiz des Ladens ausmachen: Dafür wird vor allem das Kesselhaus genutzt, das im März 2015 nach der Schließung der legendären Räucherkammer eröffnet wurde. Dort werden kleinere und innovative Musikprojekte abseits des Mainstreams unterstützt. Erlebe selbst die einzigartige Atmosphäre und sichere Dir jetzt Tickets für Konzerte und Veranstaltungen im Schlachthof Wiesbaden! (Quelle Text: im | AD ticket GmbH)