MAD CADDIES - Celebrating 26 Years - European Tour 2021 Tickets - München, Backstage Werk

Event-Datum
Montag, den 09. August 2021
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Reitknechtstraße 6,
80639 München
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Backstage Concerts GmbH (Kontakt)

Ticketpreise
ab 27,40 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Mad Caddies

Mad Caddies - feinster Ska-Punk aus Kalifornien

Im Sommer 1995 gründeten sich in Santa Barbara, Kaifornien die Mad Caddies. Sänger Chuck Robertson und Gitarrist Sascha Lazor lernten sich 1993 auf der High School kennen. Trompeter Keith Douglas bildet mit dem Posaunisten Eduardo "Dude" Hernandez die Horn Sektion. Bassist Mark Iversen und Drummer Brian Flanniken bringen den tragenden Rhythmus rein. Nachdem sie gemeinsam den Entschluss fassten, die Musik ernst zu nehmen, entstand 1998 prompt das Debütalbum Quality Softcore. Der Punkgröße Fat Mike gefiel der eigene Mix aus Punk, Dixie, Ska und Reggae, weshalb die Band ein Jahr später ihr zweites Album Duck and Cover auf dem Label Fat Wreck veröffentlichen konnten. Von Anfang an überzeugte die Band mit ihrem hervorragenden Live-Spiel. Seit 1997 sind sie regelmäßiger Haupt-Act bei der Warped Tour. 2000 folgte die "The Holiday Has Been Cancelled"-EP und nur ein Jahr später das Album Rock The Plank, auf dem die Band mit verschiedenen Genres experimentierte, bis sie 2003 mit Just One More wieder zu alten Wurzeln zurückfanden. 2007 erschien Keep It Going und sieben Jahre später das Album Dirty Rice. Ihre lange Geschichte wird 2021 mit ihrer European Tour gebührend zelebriert. Jetzt Tickets für die Mad Caddies sichern und die Band aus Kalifornien live erleben.

Bild: Backstage München

"In München wohnen lauter Schicki Mickis..." "In München ist nix los außer Bussi Bussi Model Parties..." soweit die gängigen Vorurteile.

Wer allerdings schon mal im Backstage in der Reitknechtstr. (ehemals Wilhelm-Hale-Straße) war, kann diese Meinung nur schwerlich aufrechterhalten. Schließlich ist das Backstage seit neunzehn Jahren eine der wenigen Underground-Oasen die der ganzen Schicki Mickie Szene etwas entgegensetzen. Von Danko Jones, Sepultura über Agnostic Front oder Sick of it All bis hin zu Public Enemy, Everlast, Marillion oder Lee Scratch Perry und Mono & Nikitaman, sie alle sind schon im Backstage aufgetreten.