MARC WEIDE - Hilfe, ich werde erwachsen! Tickets - Hannover, Pavillon Hannover

Event-Datum
Mittwoch, den 14. November 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Lister Meile 4,
30161 Hannover
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: MITUNSKANNMAN.REDEN GmbH & Co. KG (Kontakt)

Schwerbehinderte zahlen den Normalpreis, Begleitperson ist umsonst, benötigt aber ein zusätzliches Ticket. Bitte wenden Sie sich hierzu an die Tickethotline: 0180 6050400
(0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen)
Ticketpreise
ab 24,20 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Marc Weide
„Ich werde Zauberer!” verkündigte Marc Weide als 11-jähriger seiner
Mutter, nachdem er mit David Copperfield auf der Bühne stand.
Heute, nach 15 Jahren ist klar: Durch dieses Erlebnis hat er seinen
Weg gefunden und gehört mittlerweile zu den besten Zauberern
Deutschlands.
In seinem zweiten Bühnenprogramm erzählt der Zauber-Entertainer
jetzt von den untrüglichen Zeichen des Erwachsenwerdens:
„Erleben Sie regelmäßig den Sonnenaufgang - nicht weil Sie noch
wach sind, sondern schon wieder aufstehen?“
„Besitzen Sie Gästehandtücher?“
„Gesundes Essen ist für Sie kein Zufall mehr, sondern eine bewußte
Entscheidung?“
In seinem Programm geht es ihm dabei weniger um spektakuläre
Großillusionen, als um das Staunen seines Publikums, das ihm aus
nächster Nähe auf die Finger schauen kann. Seine bevorzugten
Requisiten sind Gegenstände, die jeder aus dem Alltag kennt. Dazu
schafft er es, die Energie und den Spaß, den er bei seinen Auftritten
selbst hat, auch auf das Publikum zu übertragen, das er sehr oft auch
interaktiv in die Tricks mit einbindet.
Das Ergebnis: Beste Unterhaltung, ungläubiges Staunen und
schallendes Lachen. Und das Aha-Erlebnis ist immer am größten,
wenn einer seiner Tricks vermeintlich nicht funktioniert, im letzten
Augenblick aber dann völlig überraschend doch noch aufgeht…
Text: Stefan Parrisius
Bild: Pavillon Hannover

Für die Hannoveraner ist das Kulturzentrum Pavillon ein fester Bestandteil der heimischen Kulturszene. Seit 1977 finden hier nahezu täglich Veranstaltungen statt.
Der Pavillon begeistert seine Besucher mit einem abwechslungsreichen Programm an ausgewählten Künstlern. Das soziokulturelle Zentrum bietet jährlich ca. 350 öffentliche Kultur-Veranstaltungen für die Stadt und die Region Hannover. Der Pavillon ist ein offenes Haus der unterschiedlichen Kulturen und organisiert Musik- und Theateraufführungen, Kabarett, Comedy & politische Debatten, Festivals & Partys, Lesungen und Ausstellungen, Projektarbeitn und Messen, Tagungen und Kongresse.
Die größte Veranstaltung des Jahres jedoch ist und bleibt das MASALA. Hier handelt es sich nicht etwa um ein orientalisches Gewürz, sondern um ein Weltmusikfestival. Vielfalt wird hier großgeschrieben und jedes Jahr reisen Musiker aus allen Regionen der Welt an um mit ihren Klängen, ihren Geschichten und Einblicken in ihre Welt zu faszinieren.


Das einmalige am Pavillon bleibt schlussendlich eins: Er ist ein Ort zum Verweilen.
Denn die Einrichtung umfasst zwei Theaterbühnen, zwei Veranstaltungssäle und mehrere Tagungsräume. Doch das ist noch längst nicht alles.
Die Theaterwerkstatt Hannover und der workshop Hannover arbeiten Hand in Hand mit dem Kulturzentrum und tauchen auch immer wieder im Programm auf.
Ein rundum sorglos Paket für alle Kulturliebhaber.

Pavillon Hannover, Hannover