„MÄRCHENERZÄHLUNGEN“ Tickets - Großefehn, Ev.-luth. Kirche

Event-Datum
Freitag, den 03. Juli 2020
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Kapellenweg,
26629 Großefehn
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Profestival UG (Kontakt)

50% Ermäßigung für Kinder, Schüler und Studenten.
Verkauf für RollstuhlfahrerInnen bitte über Telefon 04941 9911364 (Mo-Fr 9:00-14:00 Uhr)
Ticketpreise
ab 33,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Musikalischer Sommer in Ostfriesland
„MÄRCHENERZÄHLUNGEN“

Robert Schumann „Kinderszenen“
Robert Schumann „Märchenerzählungen“ für Klarinette, Viola und Klavier
Jürg Hanselmann Sonate für Klarinette und Klavier (Uraufführung)
Wolfgang Amadeus Mozart „Kegelstatt-Trio“

DIMITRI ASHKENAZY Klarinette
ERIK WENBO XU Viola
IWAN KÖNIG Klavier

Als ein Dutzend putziger kleiner Dinger bezeichnete der junge Robert Schumann seine „Kinderszenen“, ein Reigen musikalischer Momentaufnahmen, der seinen Zauber durch den raschen Wechsel der Klangcharaktere entfaltet. In den „Märchenerzählungen“ gestaltete Schumann einen Zyklus von Fantasiestücken, teils träumerisch und poetisch, teils forsch. Die Besetzung dieses Klaviertrios mit Klarinette und Viola, deren dunkles Timbre er als besonders romantisch und geheimnvoll ansah, hatte Schumann sich bei Wolfgang Amadeus Mozart abgeguckt, der mit seinem für das häusliche Musizieren mit Freunden komponierten charmanten Kegelstatt-Trio 1788 diese Instrumentenkombination ersonnen hatte. Als ein „Freundschaftswerk“ ist sicher auch die 2016 für Dimitri Ashkenazy komponierte Klarinettensonate von Jürg Hanselmann zu bezeichnen, die in diesem Konzert ihre Uraufführung erlebt!raufführung erlebt!