MARKY RAMONE - Playes 40 Ramones Classics Tickets - Neuruppin, Kulturhaus Stadtgarten

Event-Datum
Mittwoch, den 16. Juni 2021
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Karl-Marx-Straße 103,
16816 Neuruppin
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturhaus Stadtgarten Stadt Neuruppin (Kontakt)

Rollstuhlfahrer können einen Randplatz (links oder rechts) im Parkett zum Normalpreis buchen und werden bei der Veranstaltung daneben platziert. Die Begleitperson erhält vor Ort im Anschluss ein kostenfreies Ticket.
Ticketpreise
von 29,50 EUR bis 35,50 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Marky Ramone's Blitzkrieg

Marky Ramone – Blitzkrieg und Punk-Power


Marc Bell aus New York City - besser bekannt unter dem Namen Marky Ramone - spielte 15 Jahre Schlagzeug bei den Ramones und ist heute das einzige noch lebende Bandmitglied nach über 1700 gemeinsamen Shows. Der Altpunk war nicht nur mit den Ramones extrem erfolgreich, sondern auch mit einflussreichen Bands wie den Misfits, welche er mit seinem Drummer-Talent bereicherte. Sein außerordentliches Können bescherte ihm 2002 sogar einen Platz in der Rock and Roll Hall of Fame. Im Jahr 2011 erhielt Marky Ramone einen Grammy für sein Lebenswerk. 2015 veröffentlichte er seine Autobiografie Punk Rock Blitzkrieg – Mein Leben mit den Ramones und plaudert darin nach über 20 Jahren ohne die Ramones aus dem Nähkästchen.

Mit seiner aktuellen Formation Blitzkrieg ist Marky Ramone seit einem guten Jahrzehnt auf den Bühnen der Welt unterwegs und bespielte bereits namhafte Festivals wie das Sziget Festival oder das Punkspring. Gespielt werden neue Songs wie When We Were Angels, aber auch die alten und unvergessenen Ramones-Hits wie natürlich Blitzkrieg Bop oder Pet Sematary. Nostalgie garantiert!

Bild: Kulturhaus Stadtgarten

Das Kulturhaus Stadtgarten gehört neben der Kulturkirche Pfarrkirche St. Marien zu den ältesten und traditionsreichsten Veranstaltungsstätten der Fontanestadt Neuruppin. Ziel der Einrichtung ist es, einen Ort der Unterhaltung, der Bildung und des demokratischen Diskurses zu bieten und Kreativität, Toleranz und kulturelle Vielfalt zu fördern.

Das Gebäude wurde Ende des 19. Jahrhunderts eröffnet und beherbergte früher das Gasthaus des Brauereibesitzers Friedrich Wilhelm Schönbeck. Heute finden hier in charmanter Retro-Kulisse kulturelle Events aller Art statt. Ob Pop- oder Rock-Konzert, Theateraufführung, Lesung, Ausstellung, Party, Seminar oder Vortrag - im Kulturhaus ist immer etwas los. Je nach Event finden zwischen 600 und 900 Personen in den Räumlichkeiten Platz. 

Wer mit dem Auto anreist, findet direkt vor der Tür ausreichend Parkplätze. Zu Fuß kommt man vom Neuruppiner Westbahnhof in etwa 15 Minuten. Sichern Sie sich jetzt Tickets und erleben Sie im Kulturhaus Neuruppin Veranstaltungen der Extraklasse!

(Quelle Text: im | ADticket)