MAX RAABE singt... Tickets - Dessau-Roßlau, Anhaltisches Theater Dessau

Event-Datum
Dienstag, den 01. Oktober 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Friedensplatz 1a,
06844 Dessau-Roßlau
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Anhaltisches Theater Dessau (Kontakt)

Tel.: 0340 / 2511-333 E-Mail: kasse@anhaltisches-theater.de
_______________________________________________________________

In allen Preisen sind die Ticketgebühren enthalten.

Alle Ermäßigungen verlangen eine Legitimation.

Ermäßigungen werden gewährt bei allen Repertoirevorstellungen für Senioren, Erwerbsunfähige und Arbeitslose.

Die Schüler-Ermäßigungen werden gewährt bei allen Repertoirevorstellungen für
für Studenten, Azubis und Schüler und Kinder.

Keine Ermäßigungen zu Vorstellungen am 25./26.12., Aufführungen zum Jahreswechsel und »Zu Gast«-Veranstaltungen.

Für...(Mehr Info)
Ticketpreise
von 39,50 EUR bis 72,40 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Max Raabe

Eine Stimme vergangener Zeiten

Max Raabe ist ein Erlebnis. Der Sänger und Entertainer ist mittlerweile zur Ikone geworden. Kein Wunder, wenn man bedenkt, dass er die Jahre seit seiner Geburt 1962 in Lünen ausnahmslos mit Singen verbracht hat. In seiner Jugend ließ Raabe keine Möglichkeit aus, an seiner Stimme zu feilen, und war im Jugendchor tätig sowie der Kantorei seiner Schule. Um Operngesang zu studieren, zog er nach Berlin, wo er mit einigen Kommilitonen 1986 das Palast Orchester gründete, um seine Liebe zur Musik der Goldenen Zwanziger ausleben zu können. Sechs Jahre später kam der Durchbruch: Sein Titel Kein Schwein ruft mich an avancierte zum absoluten Hit.

Es folgten einige renommierte Auszeichnungen, unter anderem der Echo Klassik 2000, sowie Zusammenarbeiten mit internationalen Künstlern wie dem Pianisten Christoph Israel auf der Duo-CD Übers Meer (2010). Kritiker lobten sein Talent, in der Tradition der Comedian Harmonists stehend die Musik der 20er und 30er Jahre leidenschaftlich aufzuarbeiten und den Spagat zwischen Musik und Entertainment eindrucksvoll zu meistern.

Als Unterhalter ist Max Raabe nach wie vor eine Instanz. Er hat seinen eigenen Stil, seine eigene Art etwas zu präsentieren und ist trotz der Wiederaufbereitung alter Klassiker niemand, der sich auf den Lorbeeren anderer ausruht und diese bloß kopiert. Stattdessen setzt er seine Stücke in ganz eigener Manier um und erreichte somit große Popularität. Seine Musik ist Kult und findet bei Jung sowie Alt Anklang.

Bild: Anhaltisches Theater Dessau

Das Anhaltische Theater Dessau ist ein Mehrspartentheater. Geboten werden Schauspiel, Musiktheater (Oper, Operette, Musical), Ballett, Konzert (Anhaltische Philharmonie) sowie Puppentheater. Das Theater verfügt heute über ein Fassungsvermögen von rund 1100 Zuschauern und ist mit einer der größten Drehbühnen Deutschlands ausgestattet. Seit 2009 ist André Bücker Generalintendant des Anhaltischen Theaters. (Foto: facebook.com)