MERCY UNION Tickets - Wiesbaden, Kulturzentrum Schlachthof e.V.

Event-Datum
Freitag, den 14. Juni 2019
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Murnaustraße 1,
65189 Wiesbaden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Schlachthof Wiesbaden (Kontakt)

Ticket inkl. Kulturticket:
Das Ticket berechtigt zur Hinfahrt (5 Std. vor Beginn) und Rückfahrt (bis Betriebsschluss) mit Bus und Bahn im gesamten RMV-Gebiet!

Die hier bestellten Vorverkaufskarten werden Euch von unserem Kooperationspartner AD ticket zugesandt. Bei Fragen zu Bestellungen und Zahlungen ist AD ticket auch Euer erster Ansprechpartner: 0180 60 50 400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen).

Tickets für alle unserer Konzerte sind zudem in unserer Bar, dem 60/40, zu erhalten.

Fragen zum Vorverkauf beantworten...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 18,20 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Mercy Union
Während unzähliger Proben in einem Keller in New Jersey fanden sich die vier Mitglieder von Mercy Union Jared Hart (Leadgesang / Rhythmusgitarre), Rocky Catanese (Leadgitarre), Nick Jorgensen (Bass) und Benny Horowitz (Schlagzeug) zusammen. Sie loteten ihre kreativen Grenzen durch endlose JamSessions, Riffs und Backbeats aus und die Band war geboren. Die Musiker kombinieren ihre individuellen Stile zu einem einzigartigen und wehmütigen Sound, der die Seele bewegt. Alle Musiker haben bereits viel Erfahrung in anderen Bands gesammelt, Jared Hart z.B. mit The Scandals oder Benny Horowitz, der sonst für The Gaslight Anthem am Schlagzeug sitzt.

Von den treibenden und ausladenden Songs "Young Dionysians" und "Silver Dollars" bis hin zum 
verträumten, romantischen Twang von "Layovers" wird ihr aktuelles Album „The Quarry“ sowohl von der zeitlosen Musik ihres Heimatstaates als auch von der klassischen Tradition des Punk beeinflusst. Die Songs von Mercy Union erinnern an die Musik, die man in seinen prägenden Jahren liebte. „The Quarry“ verkörpert den menschlichen Denkprozess. Es repräsentiert die Fähigkeit von außen auf sein Leben zu schauen und eine neue Perspektive zu gewinnen. Die Songs handeln von Sorgen, Dankbarkeit, Verlust und Selbstwertgefühl. Alle Teile passen am Ende perfekt zusammen.

Mit einer unendlichen Anzahl von abgefahrenen Meilen unter ihren Gürteln spielten Mercy Union sehr früh live. In den Monaten nach der Aufnahme des Albums supportete die Band Acts wie California´s Racquet Club (feat. Mitglieder von Samiam, The Jealous Sound), John Nolan von Taking Back Sunday, The Menzingers und Dave Hause bei verschiedenen Tourneen.
Bild: Schlachthof Wiesbaden

Mit über 400 Veranstaltungen und mehr als 200.000 Besuchern jährlich ist der im Kollektiv geführte Schlachthof Wiesbaden einer der größten Liveclubs des Rhein-Main-Gebietes. Besonders in den alternativen Subkulturen hat sich das Veranstaltungshaus bis weit über die Grenzen der Landeshauptstadt einen Namen gemacht.

Die vielseitigen Konzertprogramme lassen in Sachen Musikrichtung kaum etwas aus: Von Hiphop und Punkrock über Indie, Elektro, Reggae und Hardcore bis hin zu Soul, Weltmusik, Jazz und Avantgarde ist fast alles dabei. Außerdem finden dort regelmäßig verschiedene Veranstaltungen wie Flohmärkte, Theateraufführungen, Lesungen und Tanzveranstaltungen statt. Seit 2012 verfügt der Schlachthof zusätzlich über eine neue Veranstaltungshalle, die mit über 2400 Plätzen eine optimale Grundlage für größere Konzerte bietet.

Neben ausverkauften Hallenshows in und außerhalb des Schlachthofes sind es aber gerade die kleinen, von den Aktiven subventionierten Shows, die den Reiz des Ladens ausmachen: Dafür wird vor allem das Kesselhaus genutzt, das im März 2015 nach der Schließung der legendären Räucherkammer eröffnet wurde. Dort werden kleinere und innovative Musikprojekte abseits des Mainstreams unterstützt. Erlebe selbst die einzigartige Atmosphäre und sichere Dir jetzt Tickets für Konzerte und Veranstaltungen im Schlachthof Wiesbaden! (Quelle Text: im | AD ticket GmbH)