MICHAEL SCHENKER FEST - Resurrection Tour Tickets - Pratteln, Z7 Konzertfabrik

Event-Datum
Mittwoch, den 31. Oktober 2018
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Kraftwerkstraße 7,
4133 Pratteln
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Z7 Konzertfabrik (Kontakt)

Das Mindestalter für den Einlass an unsere Konzerte beträgt 16 Jahre. In Begleitung eines Erwachsenen wird der Einlass ab 10 Jahren gewährt.
Ticketpreise
ab 48,85 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Michael Schenker
150 MINUTEN SCHENKER TOTAL

Michael Schenker hat seine göttlichen Gitarrenklänge schon immer mit fantastischen Stimmen geschmückt. Nun kommt der Saitenzauberer gleich mit vier Sängern, die ihn im Verlauf der letzten vier Jahrzehnte begleitet haben, nach Pratteln. Das Michael Schenker Fest ist eine zweieinhalbstündige Reise durch die grossartige Karriere des 63jährigen Ausnahmekönners aus Sarstedt. Michael Schenker wird bei dieser Retrospektive von Gary Barden, Graham Bonnet, Robin McAuley und Doogie White begleitet. Ein Fest nicht nur für Schenker-Fans.

Seit Ende der Sechziger Jahre verzaubert Michael Schenker die Musikfans mit seinem charakteristischen Saitenspiel. Vom deutschen Gitarrenwunderkind, das im zarten Alter von 14 Jahren bei der Band seines Bruders Rudolf, den Scorpions, erstmals ins Rampenlicht trat und mit 18 zur aufstrebenden englischen Hardrockband UFO wechselte, hat sich Michael Schenker zu einem der bedeutendsten und einflussreichsten Gitarristen der Rockgeschichte entwickelt. So setzte er sich unter anderem als Songwriter von UFO-Hits wie „Doctor Doctor“ und „Rock Bottom“ oder mit dem legendären Konzert-Mitschnitt „Strangers In The Night“ selbst ein Denkmal und prägte Scorpions-Klassiker wie „Lovedrive“, „Coast To Coast“ oder „Holiday“.

1979 beschloss das „German Wunderkind“, fortan sein eigener Chef zu sein und gründete die Michael Schenker Group, kurz M.S.G. Unter diesem Banner veröffentlichte er grossartige Werke wie „Assault Attack“, „Built To Destroy“ oder das Live-Vermächtnis „One Night At Budokan“, sowie die McAuley Schenker Group-Perlen „Perfect Timing“ und „Save Yourself“. M.S.G. wurde zur Heimat für fantastische Stimmen wie die von Gary Barden, Graham Bonnet (ex-Rainbow) und Robin McAuley. Alle drei Sänger sind seit dem ersten Michael Schenker Fest beim Sweden Rock Festival 2016 Teil der gleichnamigen Tour, deren umjubeltes Tokio-Konzert auch als Live-CD/DVD erschienen ist.

Diese Reunion-Shows haben allen beteiligten derart Spass gemacht, dass das Projekt Michael Schenker Fest nun in die nächste Runde geht. Am 2. März 2018 ist unter dem Namen „Resurrection“ ein Album mit neuen Songs erschienen. Zu den bisherigen drei Sängern gesellt sich hier noch ein vierter dazu: Doogie White (Yngwie Malmsteen, Rainbow), der zuletzt mit Schenkers Formation Temple Of Rock unterwegs war. Gemeinsam gehen die vier stimmgewaltigen Frontmänner nun mit dem Meister auf Michael Schenker Fest Tour. Dabei gibt es auch ein Wiedersehen mit weiteren ehemaligen MSG-Musikern. An Gitarre und Keyboard glänzt Steve Mann, der von 1986 bis 1990 bei der McAuley Schenker Group spielte. Dazu sorgt die Ur-MSG-Rhythmus-Sektion mit Ted McKenna (Schlagzeug) und Chris Glen (Bass) für einen soliden Teppich.


„Es ist ein Wunder, dass nach all diesen Jahren eine Tour mit den Original MSG-Mitgliedern durchgeführt werden kann. Die Möglichkeit zu haben, die Zeit zurückzudrehen und noch einmal die Musik von damals zu feiern, ist eine grossartige Erfahrung für uns und die Fans. Vor allem auch für jüngere Fans, die dadurch ein Gefühl bekommen, wie es damals in den 80ern war“, erzählt ein hocherfreuter Michael Schenker und er fährt fort. „Es ist fantastisch, wie wir alle miteinander arbeiten. Es hat sich sofort wieder alles unglaublich natürlich angefühlt, als wären wie nie auseinandergegangen. Von den ersten Proben an hat die Chemie gestimmt. Es gab null Probleme. Da war nur reine Freude und jede Menge Spass zu spüren.“


MICHAEL SCHENKER FEST 2018:

Michael Schenker - Lead/Rhythm Guitars
Gary Barden - Vocals
Graham Bonnet - Vocals
Robin McAuley - Vocals
Doogie White - Vocals
Ted McKenna - Drums
Steve Mann – Guitar/Keyboards
Chris Glen - Bass

LINKS:

http://www.michaelschenkerhimself.com/home.php
https://www.youtube.com/watch?v=D2VtSdZHKbE
Bild: Z7 Konzertfabrik

Z7 - Seit 1994 befindet sich in Pratteln bei Basel eines der beliebtesten Konzerthäuser der Schweiz. Besucher aus einem Umkreis von 250 Kilometer kommen nach Pratteln um Teil der grossartigen Konzerterlebnisse zu werden. Der Verein Z7 organisiert im Schnitt über 150 Veranstaltungen pro Jahr. Für das Dreiländereck und für die ganze Schweiz bietet das Z7 ein abwechslungsreiches und ansprechendes Angebot an Live-Konzerten. Das Z7 stellt sich das Ziel, den Fans bestmögliche Konzertqualität gepaart mit einer familiären Atmosphäre anzubieten. Nebst Konzerten in Pratteln veranstaltet das Z7 auch regelmässig Konzerte und Open Airs in der Region. Für nähere Informationen bitte rechts die einzelnen Locations anklicken.

Von aussen macht die Konzertfabrik Z7 einen unscheinbaren Eindruck, dabei ist es eine der renommiertesten und legendärsten Konzerthallen Europas. 1994 wurde die ehemalige Lagerhalle in eine Konzertlokal umfunktioniert. Daraufhin folgten in 20 Jahren über 2'000 Konzerte und eine Million Besucher. Den bis zu 1'600 Besuchern wird ein hoher Standard an Ton- und Lichtqualität geboten, wie es sie selten in der Schweiz gibt.

Z7 Konzertfabrik, Pratteln