MNOZIL BRASS - Cirque Tickets - Göttingen, Stadthalle

Event-Datum
Donnerstag, den 31. Mai 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Albaniplatz 2,
37073 Göttingen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: LC Live-Concerts GmbH (Kontakt)

Ticketpreise
von 33,50 EUR bis 44,50 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Mnozil Brass
MNOZIL BRASS kommt mit "brandneuem Programm" in die Konzerthalle nach Bamberg!

„Cirque“ heißt der neueste Streich der sieben Blechbläser von Mnozil Brass, die - wie immer die Grenzen ihrer Instrumente auslotend - die Manege betreten, um dem Affenzirkus des Alltags Musik und Humor entgegen zu setzen und ihn so in einen kleinen, feinen Flohzirkus zu verwandeln und sei es nur für wenige Stunden...
Kommen Sie! Hören Sie! Staunen Sie!
Sie sind entschiedene Anhänger der These, dass die Welt rund sei. Und noch eine Entdeckung haben sie im Laufe ihrer 24 Jahre gemacht, ganz besonders bei ihren legendären Auftritten in den Rocky Mountains, Shibuya und Ühlingen-Birkendorf: Immer wieder – selbst bei den innigsten Kantilenen – kam es zu völlig unerwarteten
Lachsalven im Publikum.
Die beunruhigten Musiker gingen sofort in sich, doch auch sie konnten sich die Reaktionen jener verirrten Seelen unter den Zuschauern nicht erklären. Unverdrossen gingen Mnozil Brass ihren Weg, die sieben Männer haben eine Mission, die sie standfest unters Volk bringen:
Kommt, Leute labt euch an unserem elysischen Spiel. Doch Zapperlott! Das Gelächter wurde nicht etwa weniger – es wurde immer stärker, lauter!!! Fast konnte man die eigene Tuba nicht mehr hören, so sehr wieherten die Mensch draußen im Lande. Und da reifte bei den sieben Freunden ganz langsam die Erkenntnis, dass der Mensch dann wohl doch gelegentlich zum Frohsinn neigt und es einfach aus ihm herausplatzen muss. Seit fast einem Vierteljahrhundert. Zumindest bei Mnozil Brass.
Zusammengefasst: Die Welt ist rund. Der Mensch lacht. Kurz: Die Welt ist ein Zirkus. Eben un Cirque. Hört sich besser an.
Bild: Stadthalle Göttingen

Seit 1964 sorgt die auffallend violette Keramikfassade der Stadthalle Göttingen für Diskussionsstoff. Das damals futuristisch designte Bauwerk trägt heute den liebevollen Spitznamen "Kachelofen".

Obwohl sich in Punkto Äußeres die Geister scheiden, ist dies eine der beliebtesten Einrichtungen der Stadt. Denn die Stadthalle ist Göttingens zentraler Treffpunkt für kulturelle Veranstaltungen.

Die Angebotsvielfalt, einst beschränkt auf Konzerte und Kongresse, wird fortlaufend erweitert.
Ihr kulturelles Angebot erschöpft sich mittlerweile aus Veranstaltungen des Kabarett und Theater, Musik und Film, aus Ausstellungen, Lesungen, Vorträgen und Tanzshows.

Als Stadthalle hat sie dennoch nie ihre wichtigste Aufgabe aus den Augen gelassen: ihre Funktion als Ort der Begegnung aller Bürger.

Auf drei Etagen treffen hier bis zu 1.500 Zuschauer aus allen Phasen und Bereichen des Lebens zusammen. Moderne Bühnen und professionelle Ton- und Lichttechnik sind Garant für entspannte, eindrucksvolle und unvergessliche Momente.

In der Stadthalle Göttingen ist jeder Kulturliebhaber, jedes alte, neue, skeptische und bereits überzeugte Gesicht herzlich willkommen.

Stadthalle, Göttingen