MOGLI Tickets - Heidelberg, Kulturhaus Karlstorbahnhof

Event-Datum
Freitag, den 20. April 2018
Beginn: 21:00 Uhr
Event-Ort
Am Karlstor 1,
69117 Heidelberg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturhaus Karlstorbahnhof e.V. (Kontakt)

Bei Schwerbehinderten mit Ausweis (mit dem Zeichen B) ist die Begleitperson frei.
Bitte vorher beim Veranstalter anmelden.
Ticketpreise
ab 23,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Mogli
Nachdem ihre erste Tour bereits Monate im Vorfeld ausverkauft war ist MOGLI zurück mit einer Europa Tour 2018 und News, dass sie die Arbeit an ihrer neuen EP begonnen hat.
"Wanderer" ihr aktuelles Album stieg ohne ein Label im Hintergrund in die deutschen Album Charts ein und garantierte der aufstrebenden Newcomerin einen Platz in der Indie Musik Welt.Die Inspiration dafür kam auf Gletschern in Alaska und im Dschungel Mexikos, auf den höchsten Gipfeln und in der Wüste.
Die 24 Jährige Sängerin brach 2016 in ein Abenteuer auf: "Expedition Happiness". Gemeinsam mit ihrem Partner, Filmemacher Felix Starck, baute sie einen Schulbus zu einem Wohnmobil um und reist ein Jahr durch Nordamerika. Sie führte Regie bei der Doku, die daraus entstand und war für den Soundtrack des Kinoerfolgs verantwortlich für den sie 12 ihrer Songs beisteuerte.
Dass sie Klavier und Gitarre dabei hat ermöglicht es ihr mitten im Nirgendwo das Erlebte in Songs zu verarbeiten. Das Ergebnis ist eindringlich und besonders. Einige Lieder fangen die epische Weite und Tiefe der Natur ein, während andere wie ein Fenster zu ihrem Inneren sind. Ihre melancholischen Songs sind oft mit mutigen Drums, Paukensounds und Chören arrangiert, manchmal brauchen die folkigen Melodien aber auch nur die Intimität eines Flügels.
Mit einer Stimme die mal zart und brüchig und im nächsten Moment packend ist nimmt MOGLI uns mit an ferne Orte.

Support: TUVABAND

TUVABAND aus Oslo ist die Kreation der norwegischen Singer/Songwriterin Tuva Hellum Marschhäuser. In ihren Lo-Fi Produktionen verschmelzen hallende Gitarrenklängen mit ihrer eingängigen Stimme. Ihr fesselnder Sound mutet wie
eine Hommage an Bon Iver und Laura Marling an.
Der einschlägige Erfolg der Debut-Single ‚Unknown“ überrascht nicht, die Single wurde von Phil Taggart auf BBC Radio 1 ausgestrahlt, woraufhin der Guardian sie unter ‚Ones to Watch‘ listete. Auf Spotify erreichte der Song mehr
als 11 Millionen Streams, darauf folgte dann ein atemberaubendes Set bei SXSW. Im Herbst 2017 erschien die Debut-EP ‚Mess‘ mit einer von den Kritikern gefeierten Performance auf dem Mirrors Festival in London.
2018 soll der Höhenflug von TUVABAND weitergehen - Slots auf dem Eurosonic Festival und dem Great Escape Festival sind bereits bestätigt, eine zweite EP und eine ausgedehnte Europatour geplant. Alles ist möglich.
Bild: Kulturhaus Karlstorbahnhof

Mainstream fehl am Platz!
Wer auf der Suche nach der großen Prominenz und den üblichen Hollywood-Dramen ist, der ist hier definitiv an der falschen Adresse.
Denn alles was Mainstream ist, kann im sonst so breit gefächerten Programm des Karlstorbahnhofes vergeblich gesucht werden.

Mit einem immer neuen Angebot an Konzerten, Partys, Literatur, Kabarett, Comedy und Theater hat sich die einzigartige Location in die Herzen der Heidelberger gespielt und sich sowohl national als auch international einen Ruf als angesehene Veranstaltungs-Adresse gesichert.

Schon mehrfach wurde das Kulturzentrum Karlstorbahnhof in Heidelberg zum Gewinner des bundesweiten Spielstättenprogrammpreises gekürt. Und das, obwohl der Karlstorbahnhof erst seit 1995 geöffnet hat und damit eines der jüngsten soziokulturellen Zentren in Deutschland ist.

Das ehemalige Bahnhofsgebäude beherbergt einen großen Konzertsaal, einen Theatersaal, kleinere Räume und einen Kinosaal. Hier gibt es genug Platz für kleine und große Veranstaltungen die bei einem immer bunten Publikum für Begeisterung sorgen.

Das erlesene, vielfältige Angebot macht diese Spielstätte zu etwas ganz besonderem.

Kulturhaus Karlstorbahnhof, Heidelberg