MOOP MAMA - ICH Tour 2019 Tickets - Wiesbaden, Kulturzentrum Schlachthof e.V.

Event-Datum
Donnerstag, den 07. Februar 2019
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Murnaustraße 1,
65189 Wiesbaden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Schlachthof Wiesbaden (Kontakt)

Ticket inkl. Kulturticket:
Das Ticket berechtigt zur Hinfahrt (5 Std. vor Beginn) und Rückfahrt (bis Betriebsschluss) mit Bus und Bahn im gesamten RMV-Gebiet!

Die hier bestellten Vorverkaufskarten werden Euch von unserem Kooperationspartner AD ticket zugesandt. Bei Fragen zu Bestellungen und Zahlungen ist AD ticket auch Euer erster Ansprechpartner: 0180 60 50 400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen).

Tickets für alle unserer Konzerte sind zudem in unserer Bar, dem 60/40, zu erhalten.

Fragen zum Vorverkauf beantworten...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 30,30 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Moop Mama

Spielen, bis die Polizei kommt!

Moop Mama - das ist die zehnköpfige Brassband rund um den Saxophonisten Marcus Kesselbauer, der die Formation im Jahr 2009 ins Leben gerufen hat. Anfangs lebte die Gruppe ihre Liebe zum Soul und zum Funk in Parks, Unis oder spontan auf öffentlichen Plätzen aus. Unplugged, aber dafür mit Megaphon in der Hand, weswegen regelmäßig die Polizei anrückte. Doch sogar die wollten dann doch lieber den Namen der Band wissen, anstatt die Personalien aufzunehmen!

Was Moop bedeutet? Ursprünglich wurde damit lautmalerisch auf den Sound der Blasinstrumente angespielt. Später fiel den Jungs jedoch auf, dass Moop auch als Akronym aus dem Begriff matter out of place angesehen werden kann. Also Dinge, die irgendwo liegen, wo sie nicht hingehören - das ist bei den Guerilla-Gigs von Moop Mama Programm! Mama wurde als Hommage an die erste Unterstützerin der Band angehängt, die die frischgebackenen Musiker auf ihrem Bauernhof proben und wohnen ließ.

Mit ihrem Debütalbum Deine Mutter (2011) entwickelte sich die unkonventionelle Blaskapelle über Nacht zum absoluten Geheimtipp. Mit jedem Live-Auftritt, jedem Festival-Gig und jeder Straßennummer wuchs die Fanbase weiter. Die Singleauskopplung Liebe wurde 2013 auf YouTube über eine Million Mal angeklickt! 2016 legten Moop Mama mit dem Album M.O.O.P.Topia nach und spielten sich damit wieder so lange durch die Einkaufsstraßen Deutschlands, bis die Polizei kam. Was soll man machen? Moop Mama sind eben eine Live-Band durch und durch - egal wo!

Moop Mama Tour 2019: ICH

Im September 2018 erscheint das vierte Studioalbum ICH, mit dem die Band 2019 groß auf Tour geht. Mit ICH haben Moop Mama mehr als ein Wir erschaffen, mehr als eine Gruppendynamik. ICH kreiert eine neue Identität, die aus den Egos, Talenten, Launen und Ansichten der zehn Musiker zusammengesetzt ist. In den Songs erzählt die Band Geschichten, die uns bewegen. Geschichten von individuellen Empfindungen und subjektivem Erleben, von der aktuellen Situation unseres Landes und der ganzen Welt. Irgendwo zwischen Utopie und dem Boden der Tatsachen! Ihrem Sound und ihrem Setup sind Moop Mama treu geblieben, dennoch fühlt sich ICH komplett neu und anders an. Du möchtest die Songs des brandneuen Albums live erleben? Dann sichere Dir jetzt Tickets für die Moop Mama Tour 2019 und genieße einzigartigen Blaskapellen-Hiphop abseits des Mainstreams!

Bild: Schlachthof Wiesbaden

Mit über 400 Veranstaltungen und mehr als 200.000 Besuchern jährlich ist der im Kollektiv geführte Schlachthof Wiesbaden einer der größten Liveclubs des Rhein-Main-Gebietes. Besonders in den alternativen Subkulturen hat sich das Veranstaltungshaus bis weit über die Grenzen der Landeshauptstadt einen Namen gemacht.

Die vielseitigen Konzertprogramme lassen in Sachen Musikrichtung kaum etwas aus: Von Hiphop und Punkrock über Indie, Elektro, Reggae und Hardcore bis hin zu Soul, Weltmusik, Jazz und Avantgarde ist fast alles dabei. Außerdem finden dort regelmäßig verschiedene Veranstaltungen wie Flohmärkte, Theateraufführungen, Lesungen und Tanzveranstaltungen statt. Seit 2012 verfügt der Schlachthof zusätzlich über eine neue Veranstaltungshalle, die mit über 2400 Plätzen eine optimale Grundlage für größere Konzerte bietet.

Neben ausverkauften Hallenshows in und außerhalb des Schlachthofes sind es aber gerade die kleinen, von den Aktiven subventionierten Shows, die den Reiz des Ladens ausmachen: Dafür wird vor allem das Kesselhaus genutzt, das im März 2015 nach der Schließung der legendären Räucherkammer eröffnet wurde. Dort werden kleinere und innovative Musikprojekte abseits des Mainstreams unterstützt. Erlebe selbst die einzigartige Atmosphäre und sichere Dir jetzt Tickets für Konzerte und Veranstaltungen im Schlachthof Wiesbaden! (Quelle Text: im | AD ticket GmbH)