MR ŽARKO feat. BOJAN KRSTIC ORKESTAR Tickets - Leipzig, WERK 2 - Kulturfabrik Leipzig e. V.

Event-Datum
Samstag, den 20. Oktober 2018
Beginn: 20:30 Uhr
Event-Ort
Kochstraße 132,
04277 Leipzig
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: WERK 2 - Kulturfabrik Leipzig e.V. (Kontakt)

Menschen mit Merkzeichen "B" im Schwerbehindertenausweis zahlen den Normalpreis. Die Begleitperson hat am Tag der Veranstaltung freien Eintritt (ein Ticket für beide Personen).
Ticketpreise
ab 17,50 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Mr Zarko
Mr Žarko, eine grandiose Band aus dem Berliner musikalischen Schmelztiegel mit »heavy gypsy beats & folcloristical madness« und phänomenalen Musikern aus der Türkei, Rumänien, Serbien, Bulgarien und Deutschland präsentieren ihre frisch komponierten Hits zusammen mit keinem geringeren als dem virtuosen Champion und Gewinner der »Goldenen Trompete« 2015 und des »Besten Orchesters« 2017 im legendären Bläserwettstreit in Guča - mit Bojan Krstić und seinem Orkestar aus Serbien!

Für ihr aktuelles Album „Balkan Herbal Clinic“ reisten die Musiker von Mr Žarko ins südserbische Vladičin Han, der definitiven Hochburg der allerbesten Balkan-Trompeter, für viele wilde und unvergessliche Recording-Sessions gemeinsam mit dem Bojan Krstić Orkestar. Und seitdem stehen beide Bands für exklusive Konzerte gemeinsam auf der Bühne!

Der Westen trifft auf Osten, der Norden auf Süden – und Vladičin Han trifft Berlin. Seid gespannt auf »songs of laughter, pain, dances and tears«, aufgeführt von der Band des Komponisten, Mr Žarko, zusammen mit dem atemberaubenden Bojan Krstić Orkestar. Ein synchrones Bündel aus zwei Bands und 14 Musikern wird euch in ein berauschendes Gypsy-Brass-Delirium zaubern, und verspricht eine ekstatische Show voll entrückter Energie und explodierender Leidenschaft!
Bild: Werk 2 Leipzig

Die Kulturfabrik Werk 2 steht im Süden Leipzigs und ist einer der wichtigsten Veranstaltungsorte der städtischen Kulturszene. Die ehemalige Gasmesserfabrik, die im 19. Jahrhundert gebaut wurde, beherbergt zwei Hallen: Halle A bietet mit ihren großen Raumkapazitäten mit Platz für bis zu 1200 Personen die optimale Grundlage für Events, Konzerte, Theateraufführungen, Ausstellungen und vieles mehr! Als besonderer Blickfang gelten die alte Drehmaschine und zwei Deckenkräne, die an die industrielle Vergangenheit der Räumlichkeiten erinnern. 

Halle D ist etwas kleiner als Halle A, bietet aber nicht weniger Charme: Der historische Bau wurde mit modernen Elementen ergänzt und erstrahlt nun in neuem Glanz. Nachdem die Halle im September 2010 nach umfangreicher Sanierung wiedereröffnet wurde, ist sie nun eine sympathische Spielstätte für kleinere Veranstaltungen. Auf 300 m² finden je nach Event zwischen 150 und 450 Personen Platz für Bankette, Bühnenshows oder einen lockeren Stehempfang. Jetzt Tickets sichern für spannende Veranstaltungen im historischen Werk 2 der Kulturfabrik Leipzig! (Quelle Text: im | AD ticket)