MUNDOLOGIA: Irak - Kurdistan Tickets - Freiburg im Breisgau, Konzerthaus - Runder Saal

Event-Datum
Samstag, den 08. Februar 2020
Beginn: 11:00 Uhr
Event-Ort
Konrad-Adenauer-Platz 1,
79098 Freiburg im Breisgau
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: MUNDOLOGIA GbR (Kontakt)

Ermäßigung nur für Schüler bis 16 Jahre. Schülerausweis ist beim Einlass vorzuzeigen. Karten für behinderte Personen mit B im Ausweis sind per Mail an karten@mundologia.de buchbar.
Ticketpreise
von 14,70 EUR bis 22,65 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: MUNDOLOGIA
Irak – Eine Reise ins unbekannte Kurdistan

David Lohmüller berichtet in einer eindrucksvollen Foto-Reportage von seinen Erlebnissen in einem Land, das man in Europa vor allem mit Krisen, Krieg und Katastrophen verbindet. Dabei durfte der Freiburger Fotograf im Irak eine einzigartige Region erfahren, die weitaus mehr zu erzählen hat: „Ich will den Blick auch darauf lenken, was in der Berichterstattung zu kurz kommt. Es gibt schließlich einen Alltag, eine wunderbare Natur, die Vielfalt, beeindruckende Kulturen, Menschen, die lachen, arbeiten, diskutieren und feiern, das Positive.”

Lohmüller, der vor Ort unter anderem verschiedene Hilfsprojekte durchgeführt und begleitet hat, nimmt die Zuschauer mit auf eine spannende und persönliche Reise mit Höhen und Tiefen und überrascht dabei mit Bildern von einem Land, das kaum jemand kennt. “Im Zentrum stehen vor allem die vielen Begegnungen mit Menschen, die ich innerhalb und außerhalb ihrer Heimat kennenlernen durfte und deren bewegende Geschichten ich gerne mitteilen möchte.“

Weitere Informationen und Bilder zu diesem MUNDOLOGIA-Vortrag finden Sie unter www.mundologia.de
Bild: Konzerthaus Freiburg

Das Konzerthaus Freiburg ist ein 1996 eröffnetes Gebäude in Freiburg im Breisgau. Gebaut nach einem Entwurf des Architekten Dietrich Bangert, wird es für Konzert- und Kulturveranstaltungen sowie für Kongresse und Tagungen genutzt. Unter dem Arbeitstitel „Kultur- und Tagungsstätte“ (KTS) war es bis zu seiner Eröffnung eines der am heftigsten umstrittenen Bauvorhaben in Freiburg seit Kriegsende. Heute ist es Hauptsitz des SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg. Es ist mit seinem variabel einsetzbaren großen Saal Austragungsstätte für zahlreiche weitere Veranstaltungen. (Quelle: wikipedia.org)