MUNDOLOGIA-Seminar: Makrofotografie Tickets - Freiburg im Breisgau, Konzerthaus - Konferenzräume, 2. OG

Event-Datum
Samstag, den 08. Februar 2020
Beginn: 11:00 Uhr
Event-Ort
Konrad-Adenauer-Platz 1,
79098 Freiburg im Breisgau
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: MUNDOLOGIA GbR (Kontakt)

Keine Ermäßigungen. Karten für behinderte Personen mit B im Ausweis sind per Mail an karten@mundologia.de buchbar.
Ticketpreise
ab 54,25 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: MUNDOLOGIA
Eine der Vorlieben von National Geographic Fotograf Dieter Schonlau ist die Makrofotografie, die große Welt der kleinen Dinge. Eine Spielwiese für den Fotografen: Farben, Strukturen und Finessen treten in den Vordergrund und lassen den Betrachter eintauchen in die Wunderwelt der Natur.

Oft hat man nur wenige Sekunden Zeit, um eines der im Verborgenen lebenden Bewohner des Regenwaldes abzulichten. Da nutzt nur Erfahrung im richtigen Umgang mit der Fotoausrüstung. Intuitiv entscheidet man über die richtige Wahl von Blende und Verschlusszeit oder den genau dosierten Einsatz vom Blitzgerät oder Reflektor.

Basierend auf seinen Erfahrungen vermittelt Dieter Schonlau seine Sicht der Fotografie anhand vieler Fotobeispiele. Auf spannende und faszinierende Art bekommt der Teilnehmer seine alltäglichen Tricks und Tipps erklärt. Er erfährt die Geschichten und Hintergründe zu den gezeigten Aufnahmen.

Mit klaren methodischen Schritten verdeutlicht er die Technik der Naturfotografie in ihren zahlreichen Facetten. Dabei ist es ihm sehr wichtig, dass der Teilnehmer spürt, welche Freude es machen kann, mit der Kamera auf „Pirsch zu gehen“.

Weitere Informationen zu diesem Seminar finden Sie unter www.mundologia.de!
Bild: Konzerthaus Freiburg

Das Konzerthaus Freiburg ist ein 1996 eröffnetes Gebäude in Freiburg im Breisgau. Gebaut nach einem Entwurf des Architekten Dietrich Bangert, wird es für Konzert- und Kulturveranstaltungen sowie für Kongresse und Tagungen genutzt. Unter dem Arbeitstitel „Kultur- und Tagungsstätte“ (KTS) war es bis zu seiner Eröffnung eines der am heftigsten umstrittenen Bauvorhaben in Freiburg seit Kriegsende. Heute ist es Hauptsitz des SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg. Es ist mit seinem variabel einsetzbaren großen Saal Austragungsstätte für zahlreiche weitere Veranstaltungen. (Quelle: wikipedia.org)