Bild: Mädchen in Not - Wuppertaler BühnenBild: Mädchen in Not - Wuppertaler Bühnen
Tickets für das Stück Mädchen in Not im Rahmen der Spielzeit 2018 der Wuppertaler Bühnen. Karten im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Mädchen in Not - Wuppertaler Bühnen im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

Mädchen in Not

Die Lösung: eine Puppe als Mann! Baby will nicht mehr funktionieren, einverstanden sein und auf die Perspek­tive Gatte, Haus und Kinder zusteuern. Sie möchte ihr eigenes Leben führen und machen, was sie will!

Mit einer Puppe als Mann – oder besser noch mit zwei­en – könnte sie beispielsweise sehr schön nach Italien fahren. Die Suche nach geeigneten Exemplaren, die Ba­bys Ansprüchen genügen, gestaltet sich schwierig. Ob der Puppenmacher Duran­-Duran helfen kann? Mit den gelieferten Puppen gibt es neue Probleme: sie fransen aus, machen nicht richtig mit, und dann kommt auch noch die Freundin Dolly Baby in die Quere und will das Glück ausgerechnet mit diesen Puppen erleben. Viel­leicht sind die Puppen auch gar nicht echt und richten sogar Schaden an. »Zertrümmern!«, meint die »Gesell­schaft der Freunde des Verbrechens«.

Die Dramatikerin Anne Lepper, Jahrgang 1978, lässt in ihrem neuesten Stück, das zum Mülheimer STÜCKE­-Festival 2017 eingeladen wurde, inspiriert von Politik, Zeitgeschichte, Popsongs und Literatur, im wörtlichen Sinne »die Puppen tanzen«.

Foto: © Uwe Schinkel