FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Maddalena ai Piedi di Cristo Tickets - Freiburg im Breisgau, Konzerthaus, Rolf-Böhme-Saal

Event-Datum
Donnerstag, den 14. April 2022
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Konrad-Adenauer-Platz 1,
79098 Freiburg im Breisgau
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Freiburger Barockorchester GbR (Kontakt)

Ermäßigte Abonnements und Konzertkarten gibt es in allen Kategorien für:
Inhaber des Freiburg Passes
Schwerbehinderte ab 50 % mit Berechtigungsausweis (B=Begleitperson frei)
Empfänger von Sozialleistungen
Schüler/ Studenten und Auszubildende (unter 30 Jahre)

Familienticket:
Für maximal 2 Erwachsene wird in den Kategorien III-V eine Ermäßigung von 30% gewährt, wenn das Konzert mit bis zu 4 Kindern zwischen 4 und 16 Jahren besucht wird. Kindertickets kosten 5 Euro. Dieses Angebot ist sowohl bei den Vorverkaufsstellen als auch online erhältlich.

Schüler, Studenten und...(Mehr Info)
Ticketpreise
von 22,00 EUR bis 54,00 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Freiburger Barockorchester
Im Gegensatz zu Antonio Vivaldi, Johann Sebastian Bach und Georg Friedrich Händel ist Antonio Caldara als Barockkomponist selbst heute nur noch Insidern ein geläufiger Begriff. Dass er sich nicht vor dem übermächtigen Dreigestirn verstecken muss, zeigt sein Oratorium Maddalena ai piedi di Cristo (Magdalena zu den Füßen Christi). Sämtliche Musikwissenschaftler, die sich mit dem Werk beschäftigen, sind einer Meinung: Dieses Oratorium zählt zu den bedeutendsten geistlichen Kompositionen des frühen 18. Jahrhunderts. Dem Publikum erschließt sich dieses Urteil gleich beim ersten Hören. Wie wenige andere vor ihm vermag es Caldara mit äußerster Schlichtheit, die Leidensgeschichte um Magdalena in Musik zu setzen und jeder einzelnen Figur dramatische Tiefe zu verleihen.

Antonio Caldara
Maddalena ai Piedi di Cristo

Joshua Ellicott, Cristo
Giulia Semenzato, Maddalena
Marianne Beate Kielland, Marta
Alberto Miguélez Rouco, Amor Celeste
Helena Rasker, Amor Terreno
Andrea Mastroni, Fariseo
Freiburger Barockorchester
Petra Müllejans, Konzertmeisterin
René Jacobs, Dirigent
Bild: Konzerthaus Freiburg

Das Konzerthaus Freiburg ist ein 1996 eröffnetes Gebäude in Freiburg im Breisgau. Gebaut nach einem Entwurf des Architekten Dietrich Bangert, wird es für Konzert- und Kulturveranstaltungen sowie für Kongresse und Tagungen genutzt. Unter dem Arbeitstitel „Kultur- und Tagungsstätte“ (KTS) war es bis zu seiner Eröffnung eines der am heftigsten umstrittenen Bauvorhaben in Freiburg seit Kriegsende. Heute ist es Hauptsitz des SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg. Es ist mit seinem variabel einsetzbaren großen Saal Austragungsstätte für zahlreiche weitere Veranstaltungen. (Quelle: wikipedia.org)